Arrondissement Le Blanc

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arrondissement Le Blanc
Region Centre-Val de Loire
Département Indre
Unterpräfektur Le Blanc
Einwohner 32.028 (1. Jan. 2015)
Bevölkerungsdichte 18 Einw./km²
Fläche 1.782,29 km²
Gemeinden 57
INSEE-Code 361

Lage des Arrondissements Le Blanc im Département Indre

Das Arrondissement Le Blanc ist eine Verwaltungseinheit des französischen Départements Indre innerhalb der Region Centre-Val de Loire. Verwaltungssitz (Unterpräfektur) ist Le Blanc.

Es besteht aus zwei Kantonen und 57 Gemeinden.

Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinden des Arrondissements Le Blanc sind:

1. Azay-le-Ferron (36010) 2. Beaulieu (36015) 3. Bélâbre (36016) 4. Bonneuil (36020)
5. Chaillac (36035) 6. Chalais (36036) 7. Chazelet (36049) 8. Chitray (36051)
9. Ciron (36053) 10. Concremiers (36058) 11. Douadic (36066) 12. Dunet (36067)
13. Fontgombault (36076) 14. Ingrandes (36087) 15. La Châtre-Langlin (36047) 16. La Pérouille (36157)
17. Le Blanc (36018) 18. Lignac (36094) 19. Lingé (36096) 20. Lurais (36104)
21. Lureuil (36105) 22. Luzeret (36106) 23. Martizay (36113) 24. Mauvières (36114)
25. Mérigny (36119) 26. Mézières-en-Brenne (36123) 27. Migné (36124) 28. Mouhet (36134)
29. Néons-sur-Creuse (36137) 30. Nuret-le-Ferron (36144) 31. Obterre (36145) 32. Oulches (36148)
33. Parnac (36150) 34. Paulnay (36153) 35. Pouligny-Saint-Pierre (36165) 36. Preuilly-la-Ville (36167)
37. Prissac (36168) 38. Rivarennes (36172) 39. Rosnay (36173) 40. Roussines (36174)
41. Ruffec (36176) 42. Sacierges-Saint-Martin (36177) 43. Saint-Aigny (36178) 44. Saint-Benoît-du-Sault (36182)
45. Saint-Civran (36187) 46. Sainte-Gemme (36193) 47. Saint-Gaultier (36192) 48. Saint-Gilles (36196)
49. Saint-Hilaire-sur-Benaize (36197) 50. Saint-Michel-en-Brenne (36204) 51. Saulnay (36212) 52. Sauzelles (36213)
53. Thenay (36220) 54. Tilly (36223) 55. Tournon-Saint-Martin (36224) 56. Vigoux (36239)
57. Villiers (36246)

Neuordnung der Arrondissements 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arrondissementsanpassungen im Jahr 2017

Durch die Neuordnung der Arrondissements im Jahr 2017 wurde die Gemeinde La Pérouille aus dem Arrondissement Châteauroux dem Arrondissement Le Blanc zugewiesen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Arrondissement Le Blanc – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien