Arthur Berriedale Keith

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arthur Berriedale Keith (* 5. April 1879 in Aberdeen; † 6. Oktober 1944) war Regius Professor of Sanskrit für Sanskrit und vergleichende Philologie und Dozent für Verfassungsgeschichte an der Universität Edinburgh (ab 1914).[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ridgway F. Shinn Jr., Guide to Arthur Berriedale Keith Papers and Correspondence, 1896–1941 (1981).
  • Shinn, Ridgway F.: Arthur Berriedale Keith, 1879-1944: the chief ornament of Scottish learning. Aberdeen: Aberdeen University Press, 1990; ISBN 0-08-037737-8

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mitteilung der Ernennung von Arthur Berriedale Keith zum Regius Professor of Sanskrit and Comparative Philology an der University of Edinburgh in der London Gazette vom 30. Oktober 1914.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]