Artiguelouve

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artiguelouve
Artigaloba
Wappen von Artiguelouve
Artiguelouve (Frankreich)
Artiguelouve
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Pyrénées-Atlantiques
Arrondissement Pau
Kanton Lescar, Gave et Terres du Pont-Long
Gemeindeverband Pau Béarn Pyrénées
Koordinaten 43° 22′ N, 0° 28′ WKoordinaten: 43° 22′ N, 0° 28′ W
Höhe 137–300 m
Fläche 10,74 km2
Einwohner 1.617 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 151 Einw./km2
Postleitzahl 64230
INSEE-Code
Website http://www.artiguelouve.fr/

Rathaus (Mairie) von Artiguelouve

Artiguelouve (okzitanisch: Artigaloba) ist eine französische Gemeinde im Département Pyrénées-Atlantiques mit 1.617 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie ist dem Kanton Lescar, Gave et Terres du Pont-Long (bis 2015: Kanton Lescar) und dem Arrondissement Pau zugeteilt. Die Einwohner werden Artiguelouviens genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Artiguelouve liegt am Fuß der Pyrenäen 15 Kilometer westlich von Pau im Weinbaugebiet Béarn und am südlichen Ufer des Flusses Gave de Pau, der die nordöstliche Gemeindegrenze bildet. Umgeben wird Artiguelouve von den Nachbargemeinden Siros und Poey-de-Lescar im Norden, Lescar im Osten und Nordosten, Laroin im Südosten, Saint-Faust im Süden und Südosten, Aubertin im Süden und Südwesten sowie Arbus im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1936 1946 1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 386 413 448 552 549 678 822 898 1.252 1.441 1.606
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Michel
  • Kirche Saint-Michel aus dem 15. Jahrhundert

Weinbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort gehört zum Weinbaugebiet Béarn.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Artiguelouve – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien