Artis (Zoo)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Natura Artis Magistra
Vollständiger Name Natura Artis Magistra
Ort Plantagebuurt,
Amsterdam
Fläche 14 Hektar
Eröffnung 1838
Tierarten 786
Individuen ca. 8200
Organisation
Plantage Kerklaan Artis.jpg

Eingang des Artis

http://www.artis.nl/

Natura Artis Magistra (lat. für: „Die Natur ist die Meisterin (oder Lehrerin) der Kunst“), bei der Bevölkerung als Artis bekannt, ist der zoologische Garten der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Artis wurde im Jahr 1838 gegründet. Heute besitzt der Park neben mehr als 8200 Tieren in 786 Arten zwei Museen (Zoologisches und Geologisches), ein Planetarium und ein Aquarium. Die Fußgängerwege und die monumentalen historischen Gebäude haben ihr Aussehen aus dem 19. Jahrhundert bewahrt. Das im modernen Stil errichtete Gebäude „De twee cheetahs“ (die zwei Geparden) beherbergt ein Restaurant.

Seit Oktober 2014 gibt es in Artis die Abteilung Micropia. Es handelt sich um den weltweit ersten Zoo für Bakterien und Viren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 52° 21′ 58″ N, 4° 54′ 57″ O