Arvid Thörn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arvid Thörn
Personalia
Geburtstag 13. Februar 1911
Geburtsort GrängesbergSchweden
Sterbedatum 2. Dezember 1986
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1930–1934 IFK Grängesberg
1934–1935 Örebro SK
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1930 Schweden 2 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Arvid Thörn (* 13. Februar 1911 in Grängesberg; † 2. Dezember 1986) war ein schwedischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thörn spielte in den 1930er-Jahren zunächst für seinen Heimatverein IFK Grängesberg, ehe er zu Örebro SK wechselte.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thörn war schwedischer Nationalspieler. Bei seinem Debüt 1930 spielte er nur viertklassig, insgesamt spielte er zweimal für die Landesauswahl. Bei seinem Debüt-Spiel am 18. Juli 1930 gewann Schweden gegen Estland mit 5:1. Noch vor der Halbzeit traf Thörn zum zwischenzeitlichen 3:1.[1] Vier Tage später bestritt er bereits sein letztes Länderspiel beim 5:0-Auswärtssieg gegen Lettland.[2] Vier Jahre später gehörte er dem Kader bei der Weltmeisterschaft 1934 an[3], kam während des Turniers aber nicht zum Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Spielbericht: Estland - Schweden 1:5 (1:3) auf eu-football.info
  2. Spielbericht: Lettland - Schweden 0:5 auf eu-football.info
  3. Weltmeisterschaften 1930 - 1958 (Aufgebote) auf sport-komplett.de