Arztbibliothek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo

Die digitale ARZTBIBLIOTHEK war ein medizinisches Wissensportal, das von 2009 bis 2015 vom Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) betrieben wurde.[1][2]

Die Arztbibliothek (AB) bot als webbasierte Bibliothek freien und kostenlosen Zugang zu unabhängigem und geprüftem medizinischen Wissen.

Quellenangaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. T. Bunk, S. Schwencke, D. Rütters, M. Nothacker, G. Ollenschläger: Das Webportal "Arztbibliothek. (Memento des Originals vom 24. April 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.evimed.info In: Information - Wissenschaft & Praxis. 61, 2010, S. 103–107. (PDF; 1,3 MB)
  2. D. Rütters, S. Schwencke, T. Bunk, M. Nothacker: The German Medical eLibrary. In: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen. Band 104, Nummer 7, 2010, S. 585–590. doi:10.1016/j.zefq.2010.07.005, PMID 21095612.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]