Asheville Aces

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asheville Aces
Gründung 2004
Auflösung 2005
Geschichte Ashville Aces
2004 – 2005
Stadion Asheville Civic Center
Standort Asheville, North Carolina
Teamfarben blau, weiß, grün, silber
Liga Southern Professional Hockey League

Die Asheville Aces waren eine US-amerikanische Eishockeymannschaft aus Asheville, North Carolina. Das Team spielte in der Saison 2004/05 in der Southern Professional Hockey League.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Mannschaft wurde 2004 als Franchise der Southern Professional Hockey League gegründet. Sie füllte die Lücke, die die Asheville Smoke aus der United Hockey League durch ihre Auflösung 2002 in der Stadt hinterlassen hatten. In ihrer einzigen Spielzeit belegten die Asheville Aces mit 38 Punkten den siebten von acht Plätzen und verpassten somit die Playoffs um den President's Cup. Einzig die Mannschaft der Winston-Salem Polar Twins wies mit 28 Punkten eine schlechtere Bilanz auf. Nach nur einem Jahr stellte das Franchise 2005 den Spielbetrieb wieder ein.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
2004/05 56 19 37 38 182 256 7., SPHL nicht qualifiziert

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 56 SlowakeiSlowakei Martin Viazanica
Tore: 22 KanadaKanada Peter Bournazakis, KanadaKanada Joel Petkoff
Assists: 34 KanadaKanada Peter Bournazakis
Punkte: 56 KanadaKanada Peter Bournazakis
Strafminuten: 178 KanadaKanada Peter Bournazakis

Weblinks[Bearbeiten]