Asnæs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dänemark Asnæs
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Asnæs (Dänemark)
Asnæs
Asnæs
Basisdaten
Staat: Dänemark
Region: Sjælland
Kommune
(seit 2007):
Odsherred
Koordinaten: 55° 49′ N, 11° 30′ OKoordinaten: 55° 49′ N, 11° 30′ O
Einwohner:
(2018[1])
2.942
Postleitzahl: 4550
Kulturhus
Kulturhus
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Fläche fehlt
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Höhe fehlt

Asnæs ist ein dänischer Ort im Norden der Insel Seeland.

Der Ort liegt in der Kommune Odsherred und hat 2942 Einwohner (Stand 1. Januar 2018)[1]. Er gehört zum Kirchspiel Asnæs Sogn.

Einrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Asnæs befindet sich eine Schwimmhalle und das Einkaufszentrum Asnæs Centret mit mehr als 35 Geschäften.[2] Der Ort ist darüber hinaus Standort des Odsherreds Kunstmuseum, des Feuerwehrmuseums Odsherred Brandmuseum und eines Ausstellungshauses. Nördlich der Ortslage befindet sich der Odsherred Zoo. Die Kirche von Asnæs stammt aus der Zeit um 1150.

Im Ort befindet sich ein Bahnhof der Bahngesellschaft Odsherredsbanen.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Architekt Feodor Asmussen (1887–1961) und der Fußballspieler Christian Poulsen (* 1980) wurden in Asnæs geboren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Asnæs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)
  2. Informationen auf www.visitodsherred.de