Asowske (Henitschesk)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Asowske
Азовське
Wappen fehlt
Asowske (Ukraine)
Asowske
Asowske
Basisdaten
Oblast: Oblast Cherson
Rajon: Rajon Henitschesk
Höhe: 3 m
Fläche: 102,697 km²
Einwohner: 2.815 (2004)
Bevölkerungsdichte: 27 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 75546
Vorwahl: +380 5534
Geographische Lage: 46° 16′ N, 34° 52′ OKoordinaten: 46° 15′ 46″ N, 34° 52′ 1″ O
KOATUU: 6522187001
Verwaltungsgliederung: 2 Dörfer
Bürgermeister: Jurij Mykolaiowytsch Durnenko
Adresse: вул. Миру
75546 с. Азовське
Statistische Informationen
Asowske (Oblast Cherson)
Asowske
Asowske
i1

Asowske (ukrainisch Азовське; russisch Азовское/Asowskoje) ist ein Dorf im Süden der ukrainischen Oblast Cherson mit etwa 2800 Einwohnern.[1]

Ansicht von Asowske

Asowske befindet sich nahe dem Ufer des Utljuk-Limans des Asowschen Meeres, 14 km nordöstlich vom Rajonzentrum Henitschesk an der Territorialstraße T–22–09. Es liegt im Rajon Henitschesk und ist das Zentrum der gleichnamigen Landratsgemeinde zu der noch das Dorf Prydoroschnje (Придорожнє ) mit etwa 270 Einwohnern gehört.

Das 1820 gegründete Dorf war zunächst unter dem Namen war es unter dem Namen Juskuji (ukrainisch Юзкуї; russisch Юзкуи, Juskui) bekannt. Von 1937 bis zum 12. Mai 2016 trug es nach dem Bolschewiken und sowjetischen Heerführer Michail Frunse den Namen Frunse (ukrainisch und russisch Фрунзе)[2]. Die heutige Bezeichnung bezieht sich auf die Lage unweit der Küste des Asowschen Meeres.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Asowske – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ortschaft auf der offiziellen Webseite der Werchowna Rada, abgerufen am 10. Dezember 2014
  2. Верховна Рада України; Постанова від 12.05.2016 № 1353-VIII Про перейменування деяких населених пунктів