Asperitas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Asperatus)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asperitas über Missouri
Asperitas über Tallinn

Eine Asperitas, auch als Undulatus Asperitas bezeichnet, ist eine relativ seltene Wolkenformation.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2009 wurde der inoffizielle Begriff Asperatus zur Aufnahme in den Internationalen Wolkenatlas der World Meteorological Organization vorgeschlagen.[1] Der Name bedeutet übersetzt in etwa „aufgeraut“ oder „aufgewühlt“.[2]

Margeret LeMone, Wolkenexpertin am National Center for Atmospheric Research, dokumentierte Asperitaswolken seit den 1980er Jahren und sah sie als neue Wolkenformation an.[1]

Am 20. Juni 2006 fotografierte Jane Wiggins eine Asperitasformation aus einem Bürogebäude in der Innenstadt von Cedar Rapids, Iowa, USA.[3][4]

Im Jahr 2009 stieß Gavin Pretor-Pinney, Gründer der Cloud Appreciation Society, auf das Bild und begann durch die Royal Meteorological Society die Bekanntheit der Wolkenformation zu fördern.[2] Jane Wiggins' Foto erschien am 4. Juni 2009 auf der Website von National Geographic.[5] Die Royal Meteorological Society sammelte Nachweise für Wettererscheinungen, in denen sich Asperatuswolken bilden, um deren Bildung zu ergründen um zu entscheiden, ob sie sich von anderen Undulatuswolken unterscheiden.[2][6]

Die Bezeichnung Asperitas wurde am 23. März 2017, anlässlich des „World Meteorological Day“, in die Wolkennomenklatur aufgenommen.[7]

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wolkenformation ist vermutlich am nächsten mit der Unterart Undulatus verwandt.[2] Obwohl sie dunkel und sturmartig erscheinen, lösen sie sich meist ohne Bildung eines Sturms auf.[6] Die unheilvoll aussehenden Wolken erscheinen besonders häufig in den Staaten der Great Plains der USA, oft in den Morgen- oder Mittagsstunden nach konvektiver Gewitteraktivität.[8]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b PICTURES: New Cloud Type Discovered?, National Geographic News. 3. Juni 2009. 
  2. a b c d Asperatus: gathering storm to force new cloud name, The Guardian. 
  3. Orlan Love: Photos: Look, up in the sky - it's a new cloud type!, Cedar Rapids Gazette. 5. Juni 2009. 
  4. http://news.yahoo.com/s/ap/20090611/ap_on_re_us/us_new_cloud (Memento vom 14. Juni 2009 im Internet Archive)
  5. http://news.nationalgeographic.com/news/2009/06/photogalleries/new-cloud-pictures/
  6. a b Luke Salkeld: The cloud with no name: Meteorologists campaign to classify unique 'Asperatus' clouds seen across the world, Daily Mail. 2. Juni 2009. 
  7. Michael Zelenko: Earth’s newest cloud is terrifying. In: The Verge. 24. März 2017, abgerufen am 25. März 2017 (englisch).
  8. http://www.meteorologynews.com/2009/06/06/new-cloud-type-discovered-undulus-asperatus

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Asperitas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien