Aspres-lès-Corps

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aspres-lès-Corps
Wappen von Aspres-lès-Corps
Aspres-lès-Corps (Frankreich)
Aspres-lès-Corps
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Hautes-Alpes
Arrondissement Gap
Kanton Saint-Bonnet-en-Champsaur
Gemeindeverband Champsaur-Valgaudemar
Koordinaten 44° 48′ N, 5° 59′ OKoordinaten: 44° 48′ N, 5° 59′ O
Höhe 743–2.776 m
Fläche 16,73 km2
Einwohner 107 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 6 Einw./km2
Postleitzahl 05800
INSEE-Code

Aspres-lès-Corps

Aspres-lès-Corps ist eine französische Gemeinde im Département Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Kanton Saint-Bonnet-en-Champsaur im Arrondissement Gap. Die Bewohner nennen sich Asprions.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der westlichste Punkt von Aspres-lès-Corps befindet sich im Stausee Lac du Sautet. Dieser wird vom Fluss Drac gespeist, der auch die Grenze zur Gemeinde Beaufin im Département Isère bildet. Die weiteren Nachbargemeinden sind Saint-Firmin, Saint-Maurice-en-Valgodemard (Berührungspunkt), Valjouffrey, La Salette-Fallavaux und Corps. Die drei letztgenannten Gemeinden gehören ebenfalls zum Département Isère. Der Dorfkern von Aspres-lès-Corps befindet sich sieben Kilometer von Saint-Firmin entfernt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 197 181 147 147 119 121 134 129
Schloss

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Aspres-lès-Corps – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien