Assa-Zag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Provinz Assa-Zag in der Region Guelmim-Es Semara

Assa-Zag (arabisch إقليم آسا - الزاك; tamazight ⵜⴰⵙⴳⴰ ⵏ ⴰⵙⵙⴰ-ⴰⵥⴰⴳ Tasga n Assa-Aẓag) ist eine Provinz in Marokko. Sie gehört seit 2015 zur Region Guelmim-Oued Noun (davor zu Guelmim-Es Semara) und liegt im äußersten Süden des Landes, an den Grenzen zu Algerien und Westsahara. Die Provinz hat 43.535 Einwohner (2004).

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner
(2. Sept. 1994)
Einwohner
(2. Sept. 2004)
Assa 8.316 12.905
Touizgui 5.463 4.177
Zag 2.759 12.653
Aouint Yaghomane 2.081 2.004
Aouint Lahna 1.394 2.234
Al Mahbass 1.193 7.331
Labouirat 635 2.231