Assimilation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Assimilation, teils auch Assimilierung (von lat. similis ‚ähnlich‘) steht für:

  • Assimilation (Biologie), die schrittweise erfolgende Stoffumwandlung körperfremder in körpereigene Stoffe, sowohl im Pflanzen- als auch im Tierreich


Siehe auch:

 Wiktionary: Assimilation – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  Wikiquote: Assimilation – Zitate
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.