Astoria

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Astoria bezeichnet eine Reihe von Orten, Gebäuden, Hotels und sonstigen Entitäten, deren Name in aller Regel direkt oder indirekt auf Johann Jakob Astor zurückgehen, einem deutschamerikanischen Unternehmer, der in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als der reichste Mann der Welt galt:


Orte in den Vereinigten Staaten:


Sonstiges:


im NRHP (Nationales Verzeichnis historischer Stätten der USA) gelistete Objekte:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.