Asuncion (Davao del Norte)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Municipality of Asuncion (Saug)
Lage von Asuncion in der Provinz Davao del Norte
Karte
Basisdaten
Region: Davao-Region
Provinz: Davao del Norte
Barangays: 20
Distrikt: 2. Distrikt von Davao del Norte
PSGC: 112301000
Einkommensklasse: 2. Einkommensklasse
Haushalte: 11.975
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 59.322
Zensus 1. August 2015
Bevölkerungsdichte: 144,2 Einwohner je km²
Fläche: 411,52 km²
Koordinaten: 7° 35′ N, 125° 46′ OKoordinaten: 7° 35′ N, 125° 46′ O
Postleitzahl: 8102
Geographische Lage auf den Philippinen
Asuncion (Philippinen)
Asuncion (7° 35′ 0″ N, 125° 46′ 0″O)
Asuncion

Asuncion (Saug) ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Davao del Norte.

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asuncion ist politisch in 20 Baranggays unterteilt.

  • Binancian
  • Buan
  • Buclad
  • Cabaywa
  • Camansa
  • Camoning
  • Canatan
  • Concepcion
  • Doña Andrea
  • Magatos
  • Napungas
  • New Bantayan
  • New Santiago
  • Pamacaun
  • Cambanogoy (Pob.)
  • Sagayen
  • San Vicente
  • Santa Filomena
  • Sonlon
  • New Loon

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2004 wurden die Baranggays Igangon, Kipalili, Sabangan, Sawata, Sant Niño und Mamangan der neugebildeten Stadtgemeinde San Isidro angegliedert[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. National Statistical Coordination Board: 2004 Factsheet (January to July 2004). 22. August 2004. Abgerufen am 24. Juni 2006.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]