Athanassios Prittas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Athanassios Prittas
Spielerinformationen
Geburtstag 9. Januar 1979
Geburtsort ThessalonikiGriechenland
Größe 184 cm
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1997–1999 Poseidonas Michanionas 32 (4)
1999–2005 AO Xanthi 116 (5)
2005–2007 Iraklis Thessaloniki 41 (2)
2007–2012 Aris Thessaloniki 65 (1)
2012 Panthrakikos 3 (0)
2013 Skoda Xanthi 6 (0)
2013– AO Kavala 9 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14

Athanassios „Sakis“ Prittas (griechisch Αθανάσιος Πρίττας, * 9. Januar 1979 in Thessaloniki) ist ein griechischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prittas spielte in seiner Jugend bis zum Alter von 20 Jahren in Nea Michaniona in der Präfektur Thessaloniki für den Verein Poseidonas, bevor er zum nordgriechischen AO Xanthi wechselte. Dort spielte er von Anfang an regelmäßig in der Super League und er blieb dem Verein sechs Jahre lang treu.

2005 wechselte der Mittelfeldspieler in seine Geburtsstadt Thessaloniki und schloss sich Iraklis Thessaloniki an und ging schließlich zwei Jahre später zum Stadtkonkurrenten Aris Thessaloniki.

Erst 2010, mit 31 Jahren, wurde Athanassios Prittas erstmals für die Griechische Fußballnationalmannschaft nominiert. Anfang Juni 2010 wurde er für das Aufgebot der Griechen für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika berufen, ohne zuvor ein einziges Mal einen Einsatz im Nationaltrikot gehabt zu haben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]