Atlantique Air Assistance

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Atlantique Air Assistance
Logo der Atlantique Air Assistance
Beechcraft 1900C der Atlantique Air Assistance
IATA-Code: L5
ICAO-Code: TLB
Rufzeichen: TRIPLE ALPHA
Gründung: 1989
Sitz: La Chevrolière, FrankreichFrankreich Frankreich
Drehkreuz:

Flughafen Le Bourget

Heimatflughafen:

Flughafen Nantes

Leitung: André Besseau (CEO)
Flottenstärke: 2
Ziele: national und international
Website: www.atlantiqueairassistance.com

Atlantique Air Assistance ist eine französische Fluggesellschaft mit Sitz in La Chevrolière und Basis auf dem Flughafen Nantes.

Unternehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Atlantique Air Assistance wurde 1989 gegründet. Sie führt Geschäfts-, Charter- Ambulanz- und Frachtflüge durch.[1]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand Mai 2017 besteht die Flotte der Atlantique Air Assistance aus zwei Flugzeugen:[2]

Flugzeugtyp Luftfahrzeugkennzeichen Anmerkungen
Beechcraft 1900C F-GPYY
Embraer EMB 120ER F-GTSH

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Atlantique Air Assistance – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. atlantiqueairassistance.com – Nos Services (französisch), abgerufen am 3. Mai 2017
  2. airframes.org – TLB Fleet (englisch), abgerufen am 3. Mai 2017