Aubière

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aubière
Wappen von Aubière
Aubière (Frankreich)
Aubière
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Puy-de-Dôme (63)
Arrondissement Clermont-Ferrand
Kanton Aubière (Hauptort)
Gemeindeverband Clermont Auvergne Métropole
Koordinaten 45° 45′ N, 3° 7′ OKoordinaten: 45° 45′ N, 3° 7′ O
Höhe 343–467 m
Fläche 7,80 km²
Einwohner 10.745 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 1.378 Einw./km²
Postleitzahl 63170
INSEE-Code
Website http://www.ville-aubiere.fr/

Aubière ist eine französische Gemeinde mit 10.745 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Puy-de-Dôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Clermont-Ferrand und zum Kanton Aubière.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aubière liegt in der Agglomeration Clermont-Ferrand, etwa sieben Kilometer südöstlich.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 6.820 7.844 9.190 8.674 9.106 9.898 10.065
Quellen: Cassini und INSEE

Aubière hatte zu Beginn des 20. Jahrhunderts knapp 3.000 Einwohner. Das stetige Bevölkerungswachstum ist durch die immer größer werdende Stadt Clermont-Ferrand bedingt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Aubière – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien