Auchay-sur-Vendée

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Auchay-sur-Vendée
Auchay-sur-Vendée (Frankreich)
Auchay-sur-Vendée
Region Pays de la Loire
Département Vendée
Arrondissement Fontenay-le-Comte
Kanton Fontenay-le-Comte
Gemeindeverband Pays de Fontenay-Vendée
Koordinaten 47° 26′ N, 0° 52′ WKoordinaten: 47° 26′ N, 0° 52′ W
Fläche 21,16 km2
Einwohner 1.122 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 53 Einw./km2
Postleitzahl 44370
INSEE-Code

Auchay-sur-Vendée ist eine französische Gemeinde im Département Vendée in der Region Pays de la Loire. Sie gehört zum Arrondissement Fontenay-le-Comte ist Teil des Kantons Fontenay-le-Comte. Auchay-sur-Vendée wurde als Commune nouvelle mit Wirkung vom 1. Januar 2017 aus den Gemeinden Auzay und Chaix gebildet.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auchay-sur-Vendée liegt etwa drei Kilometer südwestlich vom Stadtzentrum von Fontenay-le-Comte. Der Vendée durchquert die Gemeinde. Umgeben wird Auchay-sur-Vendée von den Nachbargemeinden Petosse im Norden und Nordwesten, Londèves im Norden, Fontenay-le-Comte im Osten und Nordosten, Fontaines im Osten, Montreuil im Süden und Südosten, Velluire im Süden und Südwesten, Le Poiré-sur-Velluire im Westen und Südwesten sowie Le Langon im Westen und Nordwesten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Auchay-sur-Vendée – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien