Audrey Christie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Audrey Christie (* 27. Juni 1912 in Chicago, Illinois; † 19. Dezember 1989 in West Hollywood, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Audrey Christie wurde in Chicago geboren, wobei die Mehrzahl der Quellen 1912 als Geburtsjahr angeben, einige aber auch alternativ 1911 oder 1910.[1][2] Mit 15 Jahren trat sie als Tänzerin in Vaudeville-Shows auf, später war sie in Nachtclubs sowie beim Radio tätig. Ab 1933 spielte Christie regelmäßig Theater am Broadway in New York. In den folgenden Jahrzehnten bis 1970 war sie in erfolgreichen Stücken wie Sailor, Beware! (1933), The Women (1936), I Married an Angel (1938), Without Love (1942), The Voice of the Turtle (1943) and Light Up the Sky (1948) zu sehen.[3]

1943 machte Christie ihr Filmdebüt mit einer Nebenrolle in George Cukors Filmdrama Keeper of the Flame an der Seite von Spencer Tracy und Katharine Hepburn. Sie blieb in erster Linie Theaterschauspielerin und absolvierte insgesamt nur wenige Filmauftritte. Häufig war sie in den 1950er-Jahren in der Rolle der „anderen Frau“ zu sehen, die das Herz des Hauptdarstellers zu erobern versucht, so das von Gordon MacRae im Filmmusical Karussell (1956).[4] Eine ihrer bekanntesten Rollen hatte sie 1962 in Fieber im Blut von Elia Kazan, wo sie als prüde und autoritäre Mutter von Natalie Wood auftrat. Im Fernsehen war Christie schon seit den frühen 1950er-Jahren regelmäßig zu sehen. Hier übernahm sie Gastrollen in Serien wie Barney Miller, Drei Engel für Charlie und Die Waltons. Anfang der 1980er-Jahre zog sie sich von der Schauspielerei zurück.

Audrey Christie starb 1989 in ihrem Haus in West Hollywood an einem Lungenemphysem, sie hinterließ einen Sohn.[3] Ihr Ehemann war der Schauspieler Donald Briggs (1911–1986).

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Audrey Christie bei der Internet Broadway Database
  2. Nachruf in der New York Times, ihr Todesalter wird hier mit 79 Jahren angegeben (folglich 1910)
  3. a b New York Times: Audrey Christie, 79; Singer and Dancer Became an Actress. 29. Dezember 1989, abgerufen am 22. September 2017 (englisch).
  4. Audrey Christie bei Allmovie