Aulus Terentius Varro Murena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aulus Terentius Varrò Murena (italienisch Aulo Terenzio Varro Murena; † 24 v. Chr.) war ein römischer General und Politiker.

Er war der leibliche Sohn von Aulus Terentius Varro[1] und adoptierter Bruder von Lucius Licinius Varro Murena.[2] Seine Schwester Terenzia heiratete den mächtigen Gaius Maecenas, Berater von Augustus.[3][4] 25 v. Chr. führte Aulus in Auftrag von Augustus eine Militärexpedition gegen die Salasser, einen Volksstamm in der heutigen Provinz Aostatal,[5] durch. Diese bereiteten den Römern damals Probleme in der strategisch wichtigen Region des Grossen St. Bernhard. Er konnte die Salasser besiegen. Laut Strabon wurden sie massenhaft versklavt. Cassius Dio berichtet nur von der Versklavung derer im Militäralter für 20 Jahre.

24 v. Chr. gründete Murena im Zentrum des Salassergebiet eine Colonia Augusta Praetoria Salassorum (Aosta) mit 3000 Siedlern.[5][6] Gemeinsam mit Augustus wurde er zum Konsul für das Jahr 23 v. Chr. gewählt. Er starb aber bereits bei Beginn seines Konsulat.[7] Zu seinem Nachfolger wurde Gnaeus Calpurnius Piso gewählt.[8] Kurz nach seinem Tod wurde sein Adoptivbruder Lucius Licinius Varro Murena beschuldigt, sich mit Fannius Caepio gegen Augustus verschworen zu haben.[9]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Smith, William, 1813-1893.: A new classical dictionary of Greek and Roman biography, mythology and geography : partly based upon the Dictionary of Greek and Roman biography and mythology. Kessinger, ISBN 978-1-162-97995-3.
  2. David Wheeler-Reed: Augustus and the Roman Empire. In: Regulating Sex in the Roman Empire. Yale University Press, 2017, ISBN 978-0-300-22772-7, S. 53.
  3. Lightman, A to Z of ancient Greek and Roman women, S. 312
  4. Syme, Ronald, The Roman Revolution, Clarendon Press, Oxford, 1939 S. 358
  5. a b Davies, Mark; Swain, Hilary; Davies, Mark Everson, Aspects of Roman history, 82 BC-AD 14: a source-based approach, Taylor & Francis e-Library, 2010, S. 257
  6. Strabone IV.6.7
  7. Swan, Michael: The consular fasti of 23 v. c. and the conspiracy of Varro Murena. 1966, S. 240 (worldcat.org [abgerufen am 17. Oktober 2019]).
  8. Randall Lesaffer: Between Faith and Empire. In: International Law and Empire. Oxford University Press, 2017, ISBN 978-0-19-879557-5, S. 426.
  9. Clifford Ando, David B. and Clara E. Stern Professor and Professor of Classics History and Law Clifford Ando: Imperial Ideology and Provincial Loyalty in the Roman Empire. University of California Press, 2000, ISBN 978-0-520-22067-6 (google.com [abgerufen am 17. Oktober 2019]).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ando, Clifford, Imperial ideology and provincial loyalty in the Roman Empire, University of California Press, 2000