Auriga-Nunatakker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Auriga-Nunatakker
Zwei Twin Otter des British Antarctic Survey nach der Landung bei den Auriga-Nunatakkern (2003)

Zwei Twin Otter des British Antarctic Survey nach der Landung bei den Auriga-Nunatakkern (2003)

Lage Palmerland, Antarktische Halbinsel
Auriga-Nunatakker (Antarktische Halbinsel)
Auriga-Nunatakker
Koordinaten 70° 43′ S, 66° 38′ WKoordinaten: 70° 43′ S, 66° 38′ W
p1
p3
p5

Die Auriga-Nunatakker sind eine kleine Gruppe von Nunatakkern im Westen des Palmerlands auf der Antarktischen Halbinsel. Sie ragen 35 km östlich des Wade Point am Kopfende des Bertram-Gletschers auf. Der höchste Nunatak dieser Gruppe ist ein weithin sichtbarer spitzer Gipfel.

Das UK Antarctic Place-Names Committee benannte sie 1978 nach dem Sternbild des Fuhrmanns (fachsprachlich Auriga).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]