Aurora (Ortsname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
 Dies ist eine alte Version dieser Seite, zuletzt bearbeitet am 6. April 2016 um 21:33 Uhr durch Eisbaer44 (Diskussion | Beiträge) (→‎USA: vgl). Sie kann sich erheblich von der aktuellen Version unterscheiden.
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aurora ist weltweit vorkommender Örtlichkeitsname

Namenkunde

Aurora ist der Name der römischen Göttin der Morgenröte, und war gern gewählter Name für Neugründungen im Rahmen der Kolonisierung.

Ortschaften und Territorien

Deutschland

Brasilien

Kanada

Philippinen

Rumänien

Südafrika

USA

Inseln

Für Inseln findet sich der Name aus der Entdeckerzeit: Sie bezeichnet die sich wie die Morgenröte aus dem Meer erhebenden Inseln.

  • Aurora-Inseln, Gruppe von Phantominseln im Atlantik
  • Maéwo, ehemaliger Name der Insel in Vanuatu
  • Makatea, nicht mehr gebräuchlichen Namen der Insel im Südpazifik

Sonstiges

  • Zeche Aurora, ein Steinkohle-Bergwerk in Hattingen, Ruhrgebiet