Australian Championships 1928

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australian Championships 1928
Datum: 21. Januar – 30. Januar 1928
Auflage: 21. Australian Championships
Ort: Sydney
Belag: Rasen
Titelverteidiger
Herreneinzel: AustralienAustralien Gerald Patterson
Dameneinzel: AustralienAustralien Esna Boyd
Herrendoppel: AustralienAustralien John Hawkes
AustralienAustralien Gerald Patterson
Damendoppel: AustralienAustralien Meryl O’Hara Wood
AustralienAustralien Louie Bickerton
Mixed: AustralienAustralien Esna Boyd
AustralienAustralien John Hawkes
Sieger
Herreneinzel: FrankreichFrankreich Jean Borotra
Dameneinzel: AustralienAustralien Daphne Akhurst
Herrendoppel: FrankreichFrankreich Jean Borotra
FrankreichFrankreich Jacques Brugnon
Damendoppel: AustralienAustralien Daphne Akhurst
AustralienAustralien Esna Boyd
Mixed: AustralienAustralien Daphne Akhurst
FrankreichFrankreich Jean Borotra
Grand Slams 1928

Die 21. Australian Championships waren ein Tennis-Rasenplatzturnier der Klasse Grand Slam, das von der ILTF veranstaltet wurde. Es fand vom 21. bis 30. Januar 1928 in Sydney, Australien statt.

Titelverteidiger im Einzel waren Gerald Patterson bei den Herren sowie Esna Boyd bei den Damen. Im Herrendoppel waren John Hawkes und Gerald Patterson, im Damendoppel Meryl O’Hara Wood und Louie Bickerton die Titelverteidiger. Im Mixed waren Esna Boyd und John Hawkes die Titelverteidiger.

Herreneinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Australian Championships 1928/Herreneinzel

Dameneinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Australian Championships 1928/Dameneinzel

Herrendoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Australian Championships 1928/Herrendoppel

Damendoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Australian Championships 1928/Damendoppel

Mixed[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Australian Championships 1928/Mixed

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]