Australian Championships 1928/Damendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australian Championships 1928
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Australian Championships
Damendoppel
192719281929
Grand Slams 1928
Damendoppel
Australian Championships
Internationale französische Tennismeisterschaften
Wimbledon Championships
U.S. National Championships

Das Damendoppel der Australian Championships 1928 war ein Tenniswettbewerb in Sydney.

Vorjahressiegerinnen waren Louie Bickerton und Meryl O’Hara Wood. Im Endspiel setzten sich Daphne Akhurst / Esna Boyd gegen Katherine Le Mesurier / Dorothy Weston mit 6:3 und 6:1 durch.

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover
  Halbfinale Finale
                         
 AustralienAustralien D. Akhurst
 AustralienAustralien E. Boyd
6 2 6      
 AustralienAustralien M. Cox
 AustralienAustralien S. Harper
4 6 3  
 AustralienAustralien D. Akhurst
 AustralienAustralien E. Boyd
6 6
   AustralienAustralien K. Le Mesurier
 AustralienAustralien D. Weston
3 1
 AustralienAustralien K. Le Mesurier
 AustralienAustralien D. Weston
6 0 6
 
 AustralienAustralien L. Bickerton
 AustralienAustralien M. O’Hara Wood
4 6 2  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]