Australian Championships 1953/Herreneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australian Championships 1953
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Australian Championships
Herreneinzel
195219531954
Grand Slams 1953
Herreneinzel
Australian Championships
Internationale französische Tennismeisterschaften
Wimbledon Championships
U.S. National Championships

Dieser Artikel behandelt das Herreneinzel der Australian Championships 1953. Sieger des Turniers wurde der Australier Ken Rosewall, der im Finale seinen topgesetzten Landsmann Mervyn Rose in drei Sätzen (6:0, 6:3, 6:4) besiegen konnte.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. AustralienAustralien Mervyn Rose Finale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vic Seixas Halbfinale
03. AustralienAustralien Ken Rosewall Sieg
04. ItalienItalien Fausto Gardini 2. Runde

05. AustralienAustralien Lew Hoad 2. Runde

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ham Richardson Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
07. AustralienAustralien Geoffrey Brown Viertelfinale

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Straight Clark Viertelfinale

09. AustralienAustralien Don Candy 2. Runde

10. AustralienAustralien Rex Hartwig 2. Runde

11. AustralienAustralien Ian Ayre Halbfinale

12. AustralienAustralien Neale Fraser 2. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Finale
               
  1  AustralienAustralien M. Rose 0 3 4    
3  AustralienAustralien K. Rosewall 6 6 6    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Viertelfinale   Halbfinale
1  AustralienAustralien Rose 6 6 6              
 AustralienAustralien Green 0 1 1         1  AustralienAustralien Rose 6 3 6 6  
 AustralienAustralien Quist 6 6 6          AustralienAustralien Quist 4 6 2 3    
 AustralienAustralien Stewart 3 2 0         1  AustralienAustralien Rose 8 6 1 8 7
10  AustralienAustralien Hartwig 6 3 6 6       6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Richardson 10 4 6 6 5  
 AustralienAustralien Molloy 2 6 3 1       10  AustralienAustralien Hartwig 6 1 4 6 0  
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Richardson 6 6 6         6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Richardson 4 6 6 4 6  
 AustralienAustralien Yates 4 3 2         1  AustralienAustralien Rose 4 4 6 6 6
5  AustralienAustralien Hoad 7 6 6         11  AustralienAustralien Ayre 6 6 1 4 4
 AustralienAustralien Kendall 5 3 3         5  AustralienAustralien Hoad 7 2 7    
 AustralienAustralien Wilderspin 6 6 6          AustralienAustralien Wilderspin 9 6 9      
 AustralienAustralien O’Brien 3 4 4          AustralienAustralien Wilderspin 6 11 1 8  
11  AustralienAustralien Ayre 6 6 6         11  AustralienAustralien Ayre 4 9 6 6    
 AustralienAustralien Ryan 2 0 1         11  AustralienAustralien Ayre 6 8 9    
4  ItalienItalien Gardini 6 6 6         4  ItalienItalien Gardini 3 6 7      
 AustralienAustralien Mason 1 2 1      

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Viertelfinale   Halbfinale
3  AustralienAustralien Rosewall 6 6 6              
 AustralienAustralien Diggle 4 0 3         3  AustralienAustralien Rosewall 6 6 4 6  
 AustralienAustralien Tregonning 4 7 8 3 6      AustralienAustralien Tregonning 2 3 6 3    
 AustralienAustralien Tobin 6 5 6 6 4     3  AustralienAustralien Rosewall 6 6 6    
9  AustralienAustralien Candy 6 6 6         8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Clark 4 4 2      
 AustralienAustralien Cawthorn 0 1 1         9  AustralienAustralien Candy 1 9 9 4    
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Clark 6 6 6         8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Clark 6 11 7 6    
 AustralienAustralien Hawton 0 4 0         3  AustralienAustralien Rosewall 6 2 7 6  
7  AustralienAustralien Brown 7 6 6         2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Seixas 3 6 5 4  
 AustralienAustralien Rogers 5 2 0         7  AustralienAustralien Brown 6 6 6    
 AustralienAustralien Arkinstall 6 6 7          AustralienAustralien Arkinstall 3 2 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Knight 0 0 5         7  AustralienAustralien Brown 6 6 7    
12  AustralienAustralien Fraser 6 6 6         2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Seixas 4 4 5      
 AustralienAustralien Harvey 0 0 0         12  AustralienAustralien Fraser 4 0 4    
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Seixas 6 6 6         2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Seixas 6 6 6      
 AustralienAustralien Reid 2 4 1      

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]