Australian Championships 1957/Dameneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australian Championships 1957
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Australian Championships
Dameneinzel
195619571958
Grand Slams 1957
Dameneinzel
Australian Championships
Internationale französische Tennismeisterschaften
Wimbledon Championships
U.S. National Championships

Das Dameneinzel der Australian Championships 1957 war ein Tenniswettbewerb in Melbourne.

Vorjahressiegerin war Mary Carter. Im Endspiel setzte sich Shirley Fry gegen Althea Gibson mit 6:3 und 6:4 durch. Für Fry war es der erste Titel bei den Australian Championships.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Shirley Fry Sieg
02. Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Althea Gibson Finale
03. AustralienAustralien Mary Carter Viertelfinale
04. AustralienAustralien Beryl Penrose Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. AustralienAustralien Lorraine Coghlan Halbfinale

06. AustralienAustralien Jenny Hoad Viertelfinale

07. AustralienAustralien Margaret Hellyer Achtelfinale

08. AustralienAustralien Fay Muller Achtelfinale

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover
Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten S. Fry 6 6                        
 AustralienAustralien E. Orton 1 2   1  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten S. Fry 6 6
 AustralienAustralien M. Stewart 4 1    AustralienAustralien J. Donoghue 1 1  
 AustralienAustralien J. Donoghue 6 6     1  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten S. Fry 6 9
8  AustralienAustralien F. Muller 6 7    AustralienAustralien M. Hawton 1 7  
 AustralienAustralien M. Carter 4 5   8  AustralienAustralien F. Muller 6 4 1  
 AustralienAustralien M. Hawton 6 3    AustralienAustralien M. Hawton 2 6 6  
 AustralienAustralien G. Thiele 3 0 r     1  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten S. Fry 6 6
4  AustralienAustralien B. Penrose 6 6   4  AustralienAustralien B. Penrose 3 4  
 AustralienAustralien M. Gibson 1 2   4  AustralienAustralien B. Penrose 6 6 6  
 AustralienAustralien B. Rae 6 6    AustralienAustralien B. Rae 8 3 1  
 AustralienAustralien J. Strachan 1 1     4  AustralienAustralien B. Penrose 7 6
6  AustralienAustralien J. Hoad 6 3 6   6  AustralienAustralien J. Hoad 5 2  
 AustralienAustralien M. Rayson 3 6 2   6  AustralienAustralien J. Hoad 6 5 6  
 AustralienAustralien B. Jones 6 6    AustralienAustralien B. Jones 1 7 3  
 AustralienAustralien L. Bowden 3 1     1  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten S. Fry 6 6
 AustralienAustralien N. Hopman 6 10 6   2  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Gibson 3 4
 AustralienAustralien P. Parmenter 4 12 4    AustralienAustralien N. Hopman 3 3  
 AustralienAustralien J. Shearer 4 1   5  AustralienAustralien L. Coghlan 6 6  
5  AustralienAustralien L. Coghlan 6 6     5  AustralienAustralien L. Coghlan 8 6 6
 AustralienAustralien J. Langley 10 0 1   3  AustralienAustralien M. Carter 10 4 1  
 AustralienAustralien E. Duldig 8 6 6    AustralienAustralien E. Duldig 3 2  
 AustralienAustralien M. Harrison 4 5   3  AustralienAustralien M. Carter 6 6  
3  AustralienAustralien M. Carter 6 7     5  AustralienAustralien L. Coghlan 5 3
 AustralienAustralien D. Duncan 2 1   2  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Gibson 7 6  
 AustralienAustralien L. Southam 6 6    AustralienAustralien L. Southam 6 9  
 AustralienAustralien D. Blackburn 5 4   7  AustralienAustralien M. Hellyer 2 7  
7  AustralienAustralien M. Hellyer 7 6      AustralienAustralien L. Southam 1 3
 AustralienAustralien N. Turner 0 3   2  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Gibson 6 6  
 AustralienAustralien M. McCalman 6 6    AustralienAustralien M. McCalman 4 1  
 AustralienAustralien J. Tegart 4 0   2  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Gibson 6 6  
2  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Gibson 6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]