Australian Championships 1959/Herreneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australian Championships 1959
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Australian Championships
Herreneinzel
195819591960
Grand Slams 1959
Herreneinzel
Australian Championships
Internationale französische Tennismeisterschaften
Wimbledon Championships
U.S. National Championships

Dieser Artikel behandelt das Herreneinzel der Australian Championships 1959. Sieger des Turniers wurde Alex Olmedo, der im Finale den topgesetzten Neale Fraser in vier Sätzen (6:1, 6:2, 3:6, 6:3) besiegen konnte.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. AustralienAustralien Neale Fraser Finale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alex Olmedo Sieg
03. AustralienAustralien Roy Emerson Viertelfinale
04. Spanien 1945Spanien Andrés Gimeno Viertelfinale

05. AustralienAustralien Rod Laver 3. Runde

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Barry MacKay Halbfinale

07. AustralienAustralien Bob Mark Halbfinale

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Earl Buchholz 2. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. AustralienAustralien Robert Howe 2. Runde

10. SchwedenSchweden Ulf Schmidt Viertelfinale

11. AustralienAustralien Don Candy Viertelfinale

12. SchwedenSchweden Jan-Erik Lundqvist 3. Runde

13. AustralienAustralien Warren Woodcock 3. Runde

14. Sudafrika 1928Südafrikanische Union Trevor Fancutt 2. Runde

15. AustralienAustralien Martin Mulligan 3. Runde

16. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Christopher Crawford 3. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                                 
  1  AustralienAustralien N. Fraser 6 6 6          
7  AustralienAustralien B. Mark 4 4 3      
1  AustralienAustralien N. Fraser 1 2 6 3  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Olmedo 6 6 3 6  
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. MacKay 6 6 1 6 3
 
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Olmedo 3 8 6 3 6  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Viertelfinale
         
  1  AustralienAustralien Fraser 6 6 6    
 AustralienAustralien O’Brien 6 7 4 6        AustralienAustralien O’Brien 4 2 2      
 AustralienAustralien Gabb 2 5 6 1       1  AustralienAustralien Fraser 4 6 6 7 6
    16  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Crawford 6 0 3 9 2  
   AustralienAustralien Phillips-Moore 7 3 1 3    
  16  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Crawford 5 6 6 6    
    1  AustralienAustralien Fraser 6 6 4 6  
    11  AustralienAustralien Candy 2 4 6 4  
  11  AustralienAustralien Candy 6 6 6    
   AustralienAustralien Gorman 3 4 0      
    11  AustralienAustralien Candy 6 6 10    
     AustralienAustralien Gibson 2 2 8      
   AustralienAustralien Gibson 8 6 1 6  
  8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Buchholz 6 4 6 1    
 

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Viertelfinale
         
  7  AustralienAustralien Mark 6 6 6    
 AustralienAustralien Moore 3 6 6 6        AustralienAustralien Moore 2 2 1      
 AustralienAustralien Nette 6 3 4 1       7  AustralienAustralien Mark 9 6 6    
    12  SchwedenSchweden Lundquist 7 4 0      
   AustralienAustralien Lane 3 3 3      
  12  SchwedenSchweden Lundquist 6 6 6      
    7  AustralienAustralien Mark 6 3 7 6  
    4  Spanien 1945Spanien Gimeno 4 6 5 4  
  13  AustralienAustralien Woodcock 7 7 0 6  
   AustralienAustralien Kerr 5 5 6 2    
    13  AustralienAustralien Woodcock 3 4 3    
    4  Spanien 1945Spanien Gimeno 6 6 6      
   AustralienAustralien Hewitt 1 4 4    
  4  Spanien 1945Spanien Gimeno 6 6 6      
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Viertelfinale
         
  3  AustralienAustralien Emerson 10 6 4 6  
 AustralienAustralien Pearson 3 6 6 6        AustralienAustralien Pearson 8 2 6 1    
 AustralienAustralien Dicker 6 3 2 1       3  AustralienAustralien Emerson 6 8 13    
     AustralienAustralien Bowman 4 6 11      
   AustralienAustralien Bowman 6 6 13      
  14  Sudafrika 1928Südafrikanische Union Fancutt 4 2 11      
    3  AustralienAustralien Emerson 4 10 6 8  
    6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten MacKay 6 8 3 6  
  15  AustralienAustralien Mulligan 6 6 7    
   AustralienAustralien Pfitzner 2 2 5      
    15  AustralienAustralien Mulligan 7 1 6 1 5
    6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten MacKay 5 6 1 6 7  
   AustralienAustralien Fletcher 6 3 6 2 4
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten MacKay 4 6 1 6 6  
 

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Viertelfinale
         
  5  AustralienAustralien Laver 6 6 6    
 PhilippinenPhilippinen Hernández 9 6 6          PhilippinenPhilippinen Hernández 2 3 1      
 AustralienAustralien McEgan 7 1 4         5  AustralienAustralien Laver 2 3 6 4  
    10  SchwedenSchweden Schmidt 6 6 3 6    
   AustralienAustralien Pares 2 2 1      
  10  SchwedenSchweden Schmidt 6 6 6      
    10  SchwedenSchweden Schmidt 6 9 3 3 7
    2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Olmedo 4 7 6 6 5
  9  AustralienAustralien Howe 6 0 3    
 AustralienAustralien Pearce 7 6 6          AustralienAustralien Pearce 8 6 6      
 AustralienAustralien Hillebrand 5 4 3          AustralienAustralien Pearce 7 3 6 2 3
    2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Olmedo 5 6 3 6 6  
   AustralienAustralien Reid 3 3 1    
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Olmedo 6 6 6      
 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]