Australian Open 1974/Damendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australian Open 1974
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Australian Open
Damendoppel
197319741975
Grand Slams 1974
Damendoppel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Dieser Artikel beschreibt das Damendoppel der Australian Open 1974. Titelverteidigerinnen waren Margaret Court und Virginia Wade.

Das Finale bestritten Evonne Goolagong und Peggy Michel gegen Kerry Harris und Kerry Melville, das Goolagong und Michel in zwei Sätzen gewannen.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. AustralienAustralien Kerry Harris
AustralienAustralien Kerry Melville
Finale
02. AustralienAustralien Evonne Goolagong
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peggy Michel
Sieg
03. AustralienAustralien Lesley Hunt
AustralienAustralien Janet Young
Halbfinale
04. AustralienAustralien Judy Dalton
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Julie Heldman
Halbfinale

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  AustralienAustralien Kerry Harris
 AustralienAustralien Kerry Melville
6 6      
4  AustralienAustralien Judy Dalton
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Julie Heldman
3 4  
1  AustralienAustralien Kerry Harris
 AustralienAustralien Kerry Melville
5 3
  2  AustralienAustralien Evonne Goolagong
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peggy Michel
7 6
3  AustralienAustralien Lesley Hunt
 AustralienAustralien Janet Young
 
2  AustralienAustralien Evonne Goolagong
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peggy Michel
w. o.  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  1  AustralienAustralien K. Harris
 AustralienAustralien K. Melville
w. o.            
 AustralienAustralien D. Eastburn
 AustralienAustralien N. Eastburn
 
1  AustralienAustralien K. Harris
 AustralienAustralien K. Melville
6 6
   AustralienAustralien C. O’Neil
 AustralienAustralien K. Ruddell
2 3  
 AustralienAustralien K. Hogarth
 AustralienAustralien C. Matison
7 3 1
 
   AustralienAustralien C. O’Neil
 AustralienAustralien K. Ruddell
6 6 6  
  1  AustralienAustralien K. Harris
 AustralienAustralien K. Melville
7 7
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Barker
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Beaven
5 6
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Barker
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Beaven
6 6    
 AustralienAustralien B. Dale
 JapanJapan K. Nomura
3 2  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Barker
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Beaven
6 6
   SchwedenSchweden H. Anliot
 SchwedenSchweden I. Larsson
4 3  
 AustralienAustralien J. Fallis
 AustralienAustralien L. Raymond
4 3
 
   SchwedenSchweden H. Anliot
 SchwedenSchweden I. Larsson
6 6  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Newberry
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Teeguarden
6 7            
 AustralienAustralien F. Candy
 AustralienAustralien J. Griffiths
2 5  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Newberry
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Teeguarden
6 5
   AustralienAustralien H. Gourlay
 AustralienAustralien K. Krantzcke
7 7  
 AustralienAustralien H. Gourlay
 AustralienAustralien K. Krantzcke
6 6
 
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Fayter
 AustralienAustralien M. Tesch
4 0  
   AustralienAustralien H. Gourlay
 AustralienAustralien K. Krantzcke
3 4
  4  AustralienAustralien J. Dalton
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Heldman
6 6
   AustralienAustralien K. Chute
 AustralienAustralien V. Lancaster
6 6    
 AustralienAustralien W. Paish
 Ungarn 1957Ungarn K. Szeman
1 0  
 AustralienAustralien K. Chute
 AustralienAustralien V. Lancaster
2 4
  4  AustralienAustralien J. Dalton
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Heldman
6 6  
 AustralienAustralien M. Morgan
 AustralienAustralien P. Whytcross
3 3
 
  4  AustralienAustralien J. Dalton
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Heldman
6 6  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  3  AustralienAustralien L. Hunt
 AustralienAustralien J. Young
6 6            
 AustralienAustralien C. Cerato
 AustralienAustralien G. Williams
1 1  
3  AustralienAustralien L. Hunt
 AustralienAustralien J. Young
6 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Hillebrand
 AustralienAustralien L. Nette
3 0  
 AustralienAustralien J. Glynn
 AustralienAustralien M. Liddle
4 2
 
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Hillebrand
 AustralienAustralien L. Nette
6 6  
  3  AustralienAustralien L. Hunt
 AustralienAustralien J. Young
6 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Schwikert
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Schwikert
3 4
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Schwikert
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Schwikert
7 6    
 AustralienAustralien B. Hawcroft
 AustralienAustralien J. O’Neill
6 1  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Schwikert
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Schwikert
7 1 10
   AustralienAustralien P. Coleman
 AustralienAustralien W. Turnbull
6 6 8  
 JapanJapan T. Sade
 JapanJapan M. Yokobori
1 2
 
   AustralienAustralien P. Coleman
 AustralienAustralien W. Turnbull
6 6  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Kiyomura
 JapanJapan K. Sawamatsu
6 7            
 AustralienAustralien J. Forbes
 AustralienAustralien C. Germaine
1 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Kiyomura
 JapanJapan K. Sawamatsu
6 7
   AustralienAustralien J. Dimond
 AustralienAustralien D. Fromholtz
1 6  
 SchwedenSchweden M. Strandberg
 SchwedenSchweden M. Wikstedt
4 1
 
   AustralienAustralien J. Dimond
 AustralienAustralien D. Fromholtz
6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Kiyomura
 JapanJapan K. Sawamatsu
4 4
  2  AustralienAustralien E. Goolagong
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Michel
6 6
   NiederlandeNiederlande N. Lauteslager
 SchwedenSchweden S. Lundgren
4 3    
 AustralienAustralien J. Walker
 AustralienAustralien K. Walker
6 6  
 AustralienAustralien J. Walker
 AustralienAustralien K. Walker
0 2
  2  AustralienAustralien E. Goolagong
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Michel
6 6  
 NiederlandeNiederlande N. Brouwer
 NiederlandeNiederlande A. Schothurst
1 1
 
  2  AustralienAustralien E. Goolagong
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Michel
6 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]