Australian Open 1988/Damendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australian Open 1988
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Australian Open
Damendoppel
198719881989
Grand Slams 1988
Damendoppel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Dieser Artikel beschreibt das Damendoppel der Australian Open 1988. Titelverteidiger waren Martina Navrátilová und Pam Shriver.

Das Finale bestritten Martina Navrátilová und Pam Shriver gegen Chris Evert und Wendy Turnbull, das Navrátilová und Shriver in zwei Sätzen gewannen.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
Sieg
02. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Claudia Kohde-Kilsch
TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková
Rückzug
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lori McNeil
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Betsy Nagelsen
Rückzug
04. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Steffi Graf
AustralienAustralien Elizabeth Smylie
Halbfinale

05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Zina Garrison
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Barbara Potter
Halbfinale

06. AustralienAustralien Hana Mandlíková
TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná
Viertelfinale

07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chris Evert
AustralienAustralien Wendy Turnbull
Finale

08. Sudafrika 1961Südafrika Rosalyn Fairbank
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Candy Reynolds
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. AustralienAustralien Jenny Byrne
AustralienAustralien Janine Thompson
Achtelfinale

10. SchwedenSchweden Catarina Lindqvist
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robin White
Achtelfinale

11. FrankreichFrankreich Catherine Suire
FrankreichFrankreich Catherine Tanvier
Achtelfinale

12. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jo Durie
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sharon Walsh-Pete
1. Runde

13. Hongkong 1959Hongkong Patricia Hy
Japan 1870Japan Etsuko Inoue
Achtelfinale

14. AustralienAustralien Michelle Jaggard
NiederlandeNiederlande Marcella Mesker
Achtelfinale

15. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ann Henricksson
SchweizSchweiz Christiane Jolissaint
Achtelfinale

16. NeuseelandNeuseeland Belinda Cordwell
NeuseelandNeuseeland Julie Richardson
2. Runde

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
6 7  
6  AustralienAustralien Hana Mandlíková
 TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná
0 63  
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
6 6  
  4  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Steffi Graf
 AustralienAustralien Elizabeth Smylie
4 4  
4  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Steffi Graf
 AustralienAustralien Elizabeth Smylie
6 6
   NiederlandeNiederlande Manon Bollegraf
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sandy Collins
1 1  
    1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
6 7
  7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chris Evert
 AustralienAustralien Wendy Turnbull
0 5
  5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Zina Garrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Barbara Potter
6 6  
 SchwedenSchweden Maria Lindström
 AustralienAustralien Alison Scott
2 2  
5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Zina Garrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Barbara Potter
4 7 3
  7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chris Evert
 AustralienAustralien Wendy Turnbull
6 65 6  
7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chris Evert
 AustralienAustralien Wendy Turnbull
7 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Camille Benjamin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gretchen Magers
64 1  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver
6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Salmon
 Japan 1870Japan M. Yanagi
1 3  
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver
7 7  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fendick
 KanadaKanada J. Hetherington
64 5  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bowes
 TschechoslowakeiTschechoslowakei R. Zrubáková
7 1 4
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fendick
 KanadaKanada J. Hetherington
65 6 6  
    1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver
6 7
  11  FrankreichFrankreich C. Suire
 FrankreichFrankreich C. Tanvier
3 5
   SchweizSchweiz C. Cohen
 GriechenlandGriechenland O. Tsarbopoulou
6 62 6  
 IsraelIsrael I. Berger
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Casale
1 7 0  
 SchweizSchweiz C. Cohen
 GriechenlandGriechenland O. Tsarbopoulou
1 1
  11  FrankreichFrankreich C. Suire
 FrankreichFrankreich C. Tanvier
6 6  
 NiederlandeNiederlande N. Jagerman
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Kaplan
1 0
  11  FrankreichFrankreich C. Suire
 FrankreichFrankreich C. Tanvier
6 6  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  9  AustralienAustralien J. Byrne
 AustralienAustralien J. Thompson
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Nelson-Dunbar
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Steinmetz
1 4  
  9  AustralienAustralien J. Byrne
 AustralienAustralien J. Thompson
6 6  
   NiederlandeNiederlande B. Schultz
 NiederlandeNiederlande H. ter Riet
2 2  
 NiederlandeNiederlande B. Schultz
 NiederlandeNiederlande H. ter Riet
6 4 7
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ca. MacGregor
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cy. MacGregor
3 6 5  
    9  AustralienAustralien J. Byrne
 AustralienAustralien J. Thompson
63 6 5
  6  AustralienAustralien H. Mandlíková
 TschechoslowakeiTschechoslowakei J. Novotná
7 4 7
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland C. Porwik
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland W. Probst
3 7 6  
 AustralienAustralien D. Balestrat
 AustralienAustralien N. Provis
6 5 4  
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland C. Porwik
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland W. Probst
610 3
  6  AustralienAustralien H. Mandlíková
 TschechoslowakeiTschechoslowakei J. Novotná
7 6  
WC  AustralienAustralien K. Deed
 AustralienAustralien C. Thompson
1 0
  6  AustralienAustralien H. Mandlíková
 TschechoslowakeiTschechoslowakei J. Novotná
6 6  

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  4  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland S. Graf
 AustralienAustralien E. Smylie
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A.-M. Fernández
 AustralienAustralien L. Field
1 0  
  4  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland S. Graf
 AustralienAustralien E. Smylie
6 6  
   BelgienBelgien A. Devries
 SchweizSchweiz E. Krapl
1 4  
 BelgienBelgien A. Devries
 SchweizSchweiz E. Krapl
6 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L.-A. Eldredge
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Werdel
4 1  
    4  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland S. Graf
 AustralienAustralien E. Smylie
3 6 7
  13  Hongkong 1959Hongkong P. Hy
 Japan 1870Japan E. Inoue
6 2 5
   AustralienAustralien B. Potter
 AustralienAustralien K. Radford
7 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Golder
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Norris
65 1  
 AustralienAustralien B. Potter
 AustralienAustralien K. Radford
4 0
  13  Hongkong 1959Hongkong P. Hy
 Japan 1870Japan E. Inoue
6 6  
WC  AustralienAustralien J.-A. Faull
 AustralienAustralien R. McQuillan
6 4 4
  13  Hongkong 1959Hongkong P. Hy
 Japan 1870Japan E. Inoue
3 6 6  

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  14  AustralienAustralien M. Jaggard
 NiederlandeNiederlande M. Mesker
6 6  
 NiederlandeNiederlande C. Bakkum
 AustralienAustralien L. O’Neill
1 2  
  14  AustralienAustralien M. Jaggard
 NiederlandeNiederlande M. Mesker
2 6 6  
   Japan 1870Japan A. Kijimuta
 Hongkong 1959Hongkong P. Moreno
6 0 0  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Mochizuki
 PeruPeru P. Vasquez
3 2
   Japan 1870Japan A. Kijimuta
 Hongkong 1959Hongkong P. Moreno
6 6  
    14  AustralienAustralien M. Jaggard
 NiederlandeNiederlande M. Mesker
2 1
   NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Collins
6 6
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Gomer
 NiederlandeNiederlande M. van der Torre
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Christian
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier
3 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Gomer
 NiederlandeNiederlande M. van der Torre
2 0
   NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Collins
6 6  
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Collins
7 3 6
  8  Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Reynolds
63 6 3  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Z. Garrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Potter
6 6  
 FrankreichFrankreich J. Halard
 FrankreichFrankreich P. Paradis
3 2  
  5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Z. Garrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Potter
6 6  
  ALT  SchwedenSchweden H. Dahlstrom
 NorwegenNorwegen A. Jonsson-Raaholt
3 2  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Schwartz
 AustralienAustralien A. Tobin-Dingwall
6 4 3
  ALT  SchwedenSchweden H. Dahlstrom
 NorwegenNorwegen A. Jonsson-Raaholt
2 6 6  
    5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Z. Garrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Potter
7 6
  15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Henricksson
 SchweizSchweiz C. Jolissaint
64 1
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Antonoplis
 AustralienAustralien A. Minter
4 6 4  
 AustralienAustralien R. Lamb
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Smoller
6 1 6  
 AustralienAustralien R. Lamb
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Smoller
4 3
  15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Henricksson
 SchweizSchweiz C. Jolissaint
6 6  
WC  AustralienAustralien M. Bowrey
 AustralienAustralien S. McCann
4 2
  15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Henricksson
 SchweizSchweiz C. Jolissaint
6 6  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  12  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Durie
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Walsh-Pete
6 2 3  
 SchwedenSchweden M. Lindström
 AustralienAustralien A. Scott
3 6 6  
   SchwedenSchweden M. Lindström
 AustralienAustralien A. Scott
7 7  
   Japan 1870Japan K. Okamoto
 Japan 1870Japan N. Sato
62 62  
WC  AustralienAustralien X. Adams
 AustralienAustralien K. Staunton
3 1
   Japan 1870Japan K. Okamoto
 Japan 1870Japan N. Sato
6 6  
     SchwedenSchweden M. Lindström
 AustralienAustralien A. Scott
6 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Goodling
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten W. Wood
3 0
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Goodling
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten W. Wood
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Fuchs
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Thomas
3 2  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Goodling
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten W. Wood
7 6
   OsterreichÖsterreich H. Sprung
 BelgienBelgien S. Wasserman
65 2  
 OsterreichÖsterreich H. Sprung
 BelgienBelgien S. Wasserman
6 6
  ALT  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Blackstad
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Galphin
3 2  

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Evert
 AustralienAustralien W. Turnbull
6 6  
 FrankreichFrankreich E. Derly
 FrankreichFrankreich M. Laval
4 1  
  7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Evert
 AustralienAustralien W. Turnbull
4 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D.-A. Hansel
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Smith
6 0 1  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Bartlett
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Savides
7 3 2
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D.-A. Hansel
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Smith
5 6 6  
    7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Evert
 AustralienAustralien W. Turnbull
6 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Adams
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Barg
1 1
   AustralienAustralien T. Morton
 AustralienAustralien L. Weerasekera
2 1  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Adams
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Barg
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Adams
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Barg
6 6
  16  NeuseelandNeuseeland B. Cordwell
 NeuseelandNeuseeland J. Richardson
3 3  
 Japan 1870Japan K. Ito
 Japan 1870Japan E. Okagawa
0 1
  16  NeuseelandNeuseeland B. Cordwell
 NeuseelandNeuseeland J. Richardson
6 6  

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  10  SchwedenSchweden C. Lindqvist
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White
64 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Ludloff
 AustralienAustralien E. Minter
7 2 4  
  10  SchwedenSchweden C. Lindqvist
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White
4 6 6  
   Japan 1870Japan E. Iida
 Japan 1870Japan A. Nishiya
6 2 0  
 Japan 1870Japan E. Iida
 Japan 1870Japan A. Nishiya
2 7 6
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Lake
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Wood
6 5 3  
    10  SchwedenSchweden C. Lindqvist
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White
6 65 4
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Benjamin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Magers
4 7 6
   Japan 1870Japan Y. Koizumi
 AustralienAustralien J. Masters
4 5  
 AustralienAustralien K. McDonald
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Smith
6 7  
 AustralienAustralien K. McDonald
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Smith
1 7 8
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Benjamin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Magers
6 5 10  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Benjamin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Magers
6 6
  ALT  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Grunfeld
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Rickett
1 1  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]