Autópálya M2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HU-M
M2-es autópálya in Ungarn
M2
 E77-HUN.svg
Karte
Verlauf der M 2
Basisdaten
Betreiber: Nemzeti Infrastruktúra Fejlesztő Zrt.
Gesamtlänge: 72 km
  davon in Betrieb: 30 km
  davon in Planung: 40 km

Megyék (Komitate):

M2 autópálya.jpg
Abzweig M0 zur M2

Autópálya M2 (ungarisch für ,Autobahn M2‘) ist eine in Süd-Nord-Richtung verlaufende Autobahn in Ungarn und Teil der Europastraße 77. Sie beginnt im Norden der Landeshauptstadt Budapest und führt vorbei an Dunakeszi und endet bei Vác. Geplant ist der weitere Bau bis zur slowakischen Grenze. Dort soll sie an die Rýchlostná cesta R3 anschließen.

Gebühren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für LKW ist die M2 gebührenpflichtig, für PKW momentan noch kostenlos. Die Einführung einer Vignette für PKW ist nach dem vollständigen Ausbau der Autobahn geplant.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]