Autópálya M35

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HU-M
M35-ös autópálya in Ungarn
M35
 E79-HUN.svg E573-HUN.svg
Karte
Verlauf der M 35
Basisdaten
Betreiber: Nemzeti Infrastruktúra Fejlesztő Zrt.
Gesamtlänge: 66 km
  davon in Betrieb: 44 km

Megyék (Komitate):

Hajdú-Bihar

Autópálya M35 (ungarisch für ,Autobahn M35‘) ist eine neue Autobahn in Ungarn. Sie verbindet die Autobahn M3 bei Görbeháza mit der ostungarischen Stadt Debrecen. Die Eröffnung der Autobahn fand am 15. Dezember 2006 statt. Von Mai 2016 bis voraussichtlich 2018 wird die Arbeit am letzten Streckenabschnitt von Debrecen bis zum Autobahndreieck M4-M47-M35 dauern.[1]

Abschnitte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abschnitt Länge Baubeginn Inbetriebnahme
GörbeházaDebrecen 35,3 km Oktober 2004 15. Dezember 2006
West Umfahrung Debrecen 12,7 km 2004 20. April 2006.
Debrecen Hauptstrasse 4 − Hauptstrasse 481 4 km Mai 2016 13. Dezember 2017[2]
Hauptstrasse 481-Autobahndreieck M4-M35-M47 20,2 km Mai 2016 2018

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Spatentish M35 (ungarisch)
  2. Hauptstrasse 4 − Hauptstrasse 481 (ungarisch)