Authieule

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Authieule
Wappen von Authieule
Authieule (Frankreich)
Authieule
Region Picardie
Département Somme
Arrondissement Amiens
Kanton Doullens
Gemeindeverband Communauté de communes du Doullennais
Koordinaten 50° 9′ N, 2° 22′ OKoordinaten: 50° 9′ N, 2° 22′ O
Höhe 57–142 m
Fläche 4,58 km²
Einwohner 388 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 85 Einw./km²
Postleitzahl 80600
INSEE-Code

Authieule (picardisch: Eutieule) ist eine nordfranzösische Gemeinde mit 388 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Somme in der Region Picardie. Die Gemeinde gehört zum Kanton Doullens und ist Teil der Communauté de communes du Doullennais.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die von der Départementsstraße D938 durchschnittene, an der Authie gelegene Gemeinde liegt unmittelbar an der Grenze der Picardie zum Département Pas-de-Calais und grent im Westen an Doullens, dessen Zentrum 4 km entfernt liegt, und im Osten an die Gemeinde Amplier. Südlich der Authie liegt der Ortsteil Le Faubourg.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2010
250 247 283 300 319 356 329 364

Verwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bürgermeister (maire) ist seit 2008 Michel Herbin.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Authieule – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien