Autoestrada A12

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PT-A
Autoestrada A 12 in Portugal
Autoestrada A12
 Tabliczka E01.svg Tabliczka E90.svg
Karte
Verlauf der A12
Basisdaten
Betreiber: BRISA
Gesamtlänge: 24 km

Distrikte:

Distrikt Lissabon
Distrikt Setúbal

Straßenverlauf
Knoten (1)  Sacavém A1 A36 E01 E80
Knoten (2)  Moscavide A30
Brücke Ponte Vasco da Gama 17185 m
Tankstelle Raststation Área de Serviço de Alcochete
Mautstelle Área de portagem Ponte Vasco da Gama
Knoten (3)  Montijo A33
Mautstelle Área de portagem Pinhal Novo
Anschlussstelle (4)  Pinhal Novo N 252
Knoten (5)  Palmela A2 E01 E90
Mautstelle Área de portagem Setúbal
Autobahn Ende (6)  Setúbal N 10

Die Autoestrada A12 ist eine Autobahn in Portugal. Die Autobahn beginnt in Sacavém, nördlich von Lissabon, und endet in Setúbal. Teil der A12 ist die Ponte Vasco da Gama.

Größere Städte an der Autobahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]