Autoestrada A13

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PT-A
Autoestrada A 13 in Portugal
Autoestrada A13
Karte
Verlauf der A13
Basisdaten
Betreiber: BRISA
weiterer Betreiber: Ascendi
Gesamtlänge: 163 km

Distrikte:

Straßenverlauf
Knoten (1)  Marateca A2 A6 E05 E90
Anschlussstelle (2)  Pegoes N 4
Anschlussstelle (3)  Santo Estêvao N 119
Knoten (4)  Carregado A10
Anschlussstelle (5)  Salvaterra de Magos N 114-3
Mautstelle Área de portagem Almeirim
Anschlussstelle (6)  Almeirim-Sul N 114
Autobahn Ende Almeirim IC 10
Autobahn Beginn Vila Nova da Barquinha IC 3
Knoten (14)  Atalaia A23
Anschlussstelle (15)  Atalaia N 110
Anschlussstelle (16)  Asseiceira N 110
Anschlussstelle (17)  Tomar-Sul N 110
Anschlussstelle (18)  Tomar-Centro
Anschlussstelle (19)  Tomar-Norte IC 9 N 10
Anschlussstelle (20)  Ferreira do Zêzere N 238
Anschlussstelle (21)  Ferreira do Zêzere-Norte N 348
Anschlussstelle (22)  Cabaços N 110
Anschlussstelle (23)  Alvaiázere N 110
Anschlussstelle (24)  Pombal IC 8
Anschlussstelle (25)  Penela
Anschlussstelle (26)  Miranda do Corvo N 342
Anschlussstelle (27)  Almalaguês N 342
Anschlussstelle (28)  Coimbra-Sul N 17

Die Autoestrada A13 ist eine Autobahn in Portugal. Die Autobahn beginnt in Marateca und endet in Almeirim.

Größere Städte an der Autobahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]