Autoestrada A16

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PT-A
Autoestrada A 16 in Portugal
Autoestrada A16
Karte
Verlauf der A16
Basisdaten
Betreiber: Ascendi
Gesamtlänge: 28 km
  davon in Betrieb: 28 km

Distrikte:

Distrikt Lissabon

Die Autoestrada A16 ist eine Autobahn in Portugal. Die Autobahn beginnt in Alcabideche und mündet bei der Stadt Belas in die Autoestrada A9 oder auch Auto-Estrada do CREL - Circular Regional Exterior de Lisboa - genannt.

Größere Städte an der Autobahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]