Autoestrada A4

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PT-A
Autoestrada A 4 in Portugal
Autoestrada A4
 Tabliczka E82.svg
Karte
Verlauf der A4
Basisdaten
Betreiber: aenor, BRISA
Gesamtlänge: 223 km
  davon in Betrieb: 223 km

Distrikte:

Die Autoestrada A4 oder Auto-Estrada de Trás-os-Montes e Alto Douro ist eine Autobahn in Portugal und Teil der Europastraße 82. Die Autobahn beginnt in Matosinhos und endet an der spanischen Grenze bei Quintanilha. Der letzte Abschnitt mit dem über 5 km langen Tunnel Marão wurde am 8. Mai 2016 eröffnet.

Größere Städte an der Autobahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]