Autoroute A 4

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Autoroute A4)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A4 in Frankreich
Autoroute A 4
 Route européenne 25.svg Route européenne 50.svg
Karte
Verlauf der A4
Basisdaten
Betreiber: SANEF
Gesamtlänge: 482 km

Regionen:

EchangeurA4-BPParis.JPG
Die A 4 bei Paris.

Die Autoroute A 4, auch als Autoroute de l’Est bzw. Ostautobahn bezeichnet, ist mit insgesamt 482 km nach der A 10 die zweitlängste französische Autobahn. Sie verläuft von Paris über Reims und Metz nach Straßburg und ist Teil zweier Europastraßen.

Von Paris bis Freyming-Merlebach ist sie identisch mit der E 50, die über die 15 km lange A 320 am Grenzübergang Goldene Bremm bei Saarbrücken in die deutsche A 6 übergeht, und von Metz bis Straßburg identisch mit der E 25.

Sie wird von der SANEF bewirtschaftet und ist zum größten Teil mautpflichtig. Aus Richtung Paris (BP) bis Ausfahrt Marne-la-Vallée/Val d’Europe sowie von Straßburg bis zum Autobahndreieck, an dem die A 340 nach Haguenau abzweigt, ist die Autobahn mautfrei.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Strecke zwischen Metz und Merlebach wurde 1971 als A32 fertiggestellt. Das Teilstück zwischen Straßburg und Mundolsheim wurde 1972 als A 34 eröffnet und 1976 bis Merlebach verlängert. Im Jahre 1982 wurden beide Autobahnen in die zwischen 1970 und 1976 zwischen Paris und Metz errichtete A 4 integriert. Am 23. November 2010 wurde die neue Südumgehung von Reims eröffnet, auf die die A 4 verlegt wurde. Ein Teil der alten Stadtdurchfahrt ist seitdem Teil der A 34.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position Anzahl Fahrbahnen höchste zulässige Geschwindigkeit km Typ Abschnitt Breitengrad Längengrad
1 5 130 Beginn der Autobahn  Périphérique de Paris - # Porte de Bercy # - BP' 48.8280 2.3912
2 5 130 Teil-Anschlussstelle  Charenton 48.8207 2.4005
3 5 130 Teil-Anschlussstelle  48.8175 2.4137
4 5 130 vollständige Anschlussstelle St Maurice 48.8174 2.4197
5 5 130 vollständiges Dreieck (G) A 86 48.8165 2.4487
6 5 130 Teil-Anschlussstelle  48.8172 2.4544
7 4 130 Teil-Anschlussstelle  Joinville-le-Pont 48.8259 2.4649
8 4 130 teilausgebautes Dreieck  A 86 48.8303 2.4893
9 4 130 vollständige Anschlussstelle 48.8303 2.4931
10 4 130 Einhausung 48.8285 2.5016
11 4 130 Teil-Anschlussstelle  48.8275 2.5060
12 4 130 Einhausung Tranchée couverte de Champigny - 865m' 48.8265 2.5126
13 4 130 vollständige Anschlussstelle 48.8366 2.5442
14 3 130 Teil-Anschlussstelle  48.8356 2.5655
15 3 130 Teil-Anschlussstelle  48.8345 2.5830
16 4 130 teilausgebautes Kreuz  A 104 Francilienne 48.8299 2.6191
17 4 130 vollständige Anschlussstelle Marne la Vallée, Val de Maubuée Sud 48.8312 2.6428
18 4 130 vollständiges Kreuz A 104 - Francilienne' 48.8322 2.6662
19 2 130 vollständige Anschlussstelle Marne la Vallée, Val de Bussy' 48.8297 2.7062
20 3 130 27 Raststätten Ferrières // Bussy-Saint-Georges' 48.8294 2.7435
21 3 130 Teil-Anschlussstelle  D 345_77 48.8318 2.7751
22 3 130 vollständige Anschlussstelle Marne la Vallée, Val de Lagny 48.8331 2.7926
23 3 130 vollständige Anschlussstelle APS Marne la Vallée, Val d'Europe 48.8397 2.8204
24 3 130 Mautstelle Péage de Coutevroult 48.8565 2.8409
25 3 130 Teil-Anschlussstelle  Coutevroult 48.8606 2.8446
26 3 130 Teil-Anschlussstelle  Crécy - la Chapelle' 48.8743 2.8705
27 3 130 teilausgebautes Dreieck A 140 48.8859 2.8952
28 2 130 45 Rastplatz Prévilliers 48.9080 2.9437
29 2 130 46 vollständige Anschlussstelle Vaucourtois 48.9104 2.9547
30 2 130 Brücke t-Jean-les-2-Jumeaux 48.9514 3.0429
31 2 130 Raststätte Marne 48.9545 3.0466
32 2 130 56 Raststätte 'Changis-s-Marne' 48.9633 3.0537
33 2 130 56 Mautstelle Ussy-s-Marne 48.9718 3.0646
34 2 130 Rastplatz Montreuil-aux-Lions' 49.0104 3.1470
35 2 130 76 Rastplatz La Fontenelle' 49.0478 3.2924
36 2 130 78 Rastplatz La Talmouse 49.0559 3.3220
37 2 130 vollständige Anschlussstelle Château-Thierry 49.0790 3.3963
38 2 130 97 Tardenois 49.1262 3.5370
39 130 2 vollständige Anschlussstelle Dormans 49.1574 3.7207
40 2 130 115 Rastplatz Romigny 49.1884 3.7530
41 2 130 117 Rastplatz Lhéry 49.1985 3.7599
42 2 130 Rastplatz 'Vrigny // Gueux' 49.2437 3.9213
43 2 130 vollständige Anschlussstelle Reims 49.2477 3.9509
44 2 130 vollständiges Dreieck  A 26 49.2433 3.9647
45 2 130 Brücke TGV 49.2211 3.9757
46 2 130 vollständige Anschlussstelle Reims sud - gare TGV' 49.2075 4.0092
47 2 130 vollständige Anschlussstelle Reims 49.2060 4.0862
48 2 130 151 Rastplätze L'Espérance // La Vesle' 49.1756 4.1638
49 2 130 159 Reims Champagne 49.1188 4.2455
50 2 130 167 vollständiges Dreieck  A 26 49.0548 4.2873
51 2 130 vollständige Anschlussstelle La Veuve 49.0436 4.3199
52 2 130 vollständige Anschlussstelle St Etienne-au-Temple' 49.0346 4.4399
53 2 130 185 Rastplätze Le Mont de Charme // La Noblette' 49.0275 4.5221
54 2 130 206 Raststätten Valmy Orbeval // Valmy le Moulin 49.0722 4.8799
55 2 130 vollständige Anschlussstelle Ste Menehould' 49.0828 4.9565
56 2 130 21 Rastplatz La Fontaine d'Olive Nord 49.0838 4.9605
57 2 130 220 vollständige Anschlussstelle La Fontaine d'Olive Sud 49.1017 5.0982
58 2 130 228 Rastplatz Ste Menehould' 49.0916 5.1409
59 2 130 233 Rastplatz La Fontaine d'Olive Nord 'Rarécourt // Jubécourt' 49.0963 5.2775
60 2 130 vollständige Anschlussstelle Voie Sacrée
61 2 130 245 Rastplätze La Rouge Haie // Les Genièvres' 49.0983 5.2977
62 2 130 Brücke Meuse 49.1110 5.4094
63 2 130 Teil-Anschlussstelle  Verdun 49.1094 5.4139
64 2 130 262 Verdun-St Nicolas 49.1190 5.5093
65 2 130 vollständige Anschlussstelle Fresnes-en-Woëvre' 49.1266 5.6186
66 2 130 275 Rastplatz L'Epinotte 49.1356 5.6842
67 2 130 276 Rastplatz Bois de la Ronce 49.1443 5.7088
68 2 130 289 Rastplatz Le Bois St-Martin' 49.1953 5.8657
69 2 130 290 Rastplatz Le Bois de Labr 49.1964 5.8722
70 2 130 vollständige Anschlussstelle Jarny 49.1983 5.8984
71 2 130 Mautstelle Péage de Beaumont 49.1985 5.9199
72 2 130 vollständige Anschlussstelle Batilly - Ste Marie 49.1952 5.9884
73 2 130 305 Metz-St Privat' 49.1797 6.0525
74 2 130 vollständige Anschlussstelle Marange-Silvange 49.2069 6.1297
75 2 130 vollständige Anschlussstelle Sémécourt 49.1983 6.1446
76 2 130 vollständiges Kreuz A 31 - Croix de Hauconcourt' 49.2009 6.1752
77 2 130 Brücke Moselle 49.1992 6.2000
78 2 130 vollständige Anschlussstelle Argancy 49.1972 6.2085
79 2 130 320 Rastplatz La Crouée' 49.1871 6.2289
80 2 130 320 Rastplatz Charly-Oradour 49.1831 6.2413
81 2 130 teilausgebautes Dreieck Bifurcation de Mey 49.1352 6.2474
82 2 130 teilausgebautes Dreieck A314 - Bifurcation de Lauvallières' 49.1286 6.2574
83 2 130 340 Rastplätze Ladonvilliers 49.1369 6.4109
84 2 130 vollständige Anschlussstelle Boulay 49.1408 6.4684
85 2 130 349 Rastplatz Brouck 49.1320 6.5275
86 2 130 349 Rastplatz Narbéfontaines 49.1337 6.5460
87 2 130 358 Longeville-lés-Saint-Avold 49.1336 6.6571
88 2 130 Mautstelle Péage de St Avold 49.1359 6.6959
89 2 130 vollständige Anschlussstelle St Avold' 49.1359 6.7083
90 2 130 vollständiges Dreieck  A 320 - Freyming-Merlebach' 49.1398 6.8101
91 2 130 vollständige Anschlussstelle Farébersviller 49.1097 6.8523
92 2 130 Mautstelle Péage de Loupershouse 49.0843 6.8769
93 2 130 Teil-Anschlussstelle  Puttelange 49.0690 6.9200
94 2 130 388 Rastplätze Grundviller // Petit Hambach 49.0470 6.9970
95 2 130 vollständige Anschlussstelle Sarreguemines 49.0421 7.0255
96 2 130 400 Raststätten Keskastel 48.9735 7.0664
97 2 130 vollständige Anschlussstelle Sarre-Union 48.9154 7.1211
98 2 130 412 Rastplätze Eywiller // Berg' 48.8806 7.1197
99 2 130 420 Rastplätze Katzenkopf // Schalbach 48.8223 7.1502
100 2 130 vollständige Anschlussstelle N4 - Phalsbourg 48.7753 7.2425
101 2 130 433 Rastplätze Danne // Quatre-Vents 48.7712 7.3095
102 2 130 438 Raststätten Saverne-Monswiller // Saverne-Eckartswiller 48.7609 7.3633
103 2 130 vollständige Anschlussstelle Saverne 48.7692 7.3820
104 2 130 448 Rastplätze Lienbach // Gottesheim 48.7705 7.4910
105 2 130 Teil-Anschlussstelle Hochfelden 48.7692 7.5974
106 2 130 Mautstelle Péage de Schwindratzheim 48.7701 7.6108
107 2 130 vollständiges Kreuz A340 Haguenau 48.7481 7.6840
108 2 130 466 Raststätten Brumath 48.7223 7.6939
109 2 130 468 vollständige Anschlussstelle Vendenheim 48.7046 7.7105
110 2 472 vollständiges Dreieck  A 35 Lauterbourg 48.6730 7.7362
111 3 110 475 vollständige Anschlussstelle Reichstett 48.6476 7.7338
112 3 110 478 Teil-Anschlussstelle  Hoenheim 48.6220 7.7265
113 3 90 479 vollständige Anschlussstelle Bischheim 48.6151 7.7266
114 3 90 481 Teil-Anschlussstelle  Strasbourg centre 48.5981 7.7395
115 2 90 481 Ende der Autobahn A 35 Base 48.5974 7.7398
116 2 110 Beginn der Autobahn  A4sud 49.2477 3.9509
117 2 110 Mautstelle 49.2498 3.9563
118 2 110 132 teilausgebautes Kreuz  A 26 49.2509 3.9607
119 2 110 133 vollständige Anschlussstelle Reims-Tinqueux'h 49.2542 3.9728
120 2 110 135 Radargerät in einer Richtung
121 3 110 136 vollständige Anschlussstelle Reims-Centre
122 3 110 138 vollständige Anschlussstelle Reims-Cathédrale' 49.2524 4.0180
123 3 110 139 Radargerät in einer Richtung 49.2449 4.0292
124 3 110 139 vollständige Anschlussstelle Reims-St-Rémi.
125 3 110 141 vollständige Anschlussstelle Reims-Cormontreuil - A 34' 49.2341 4.0401
126 3 110 143 vollständige Anschlussstelle Reims-Cormontreuil 49.2237 4.0652
127 2 110 Mautstelle Péage de Taissy 49.2113 4.0785
128 2 110 Ende der Autobahn A4sud 49.2060 4.0862

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwischen den Streckenkilometern 181 und 209 ist beiderseits der Autobahn auf den Böschungen eine Installation aus mehrfarbigen Beton-Elementen in einfachen geometrischen Formen angebracht. Diese wurde 1974 von dem französischen Maler und Bildhauer Guy de Rougemont, Mitglied der Académie des Beaux-Arts, im Auftrag der Betreibergesellschaft entworfen. Sie soll die Konzentration der Fahrer auf der ansonsten sehr eintönigen Strecke zwischen Verdun und Châlons-en-Champagne (damals Châlons-sur-Marne) verbessern.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: A4 autoroute – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Auskunft der Betreibergesellschaft SANEF per E-Mail im August 2015