Autoroute A660

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A

Autoroute A660 in Frankreich
Autoroute A660
Basisdaten
Betreiber: DIR Atlantique
Gesamtlänge: 21,0 km

Regionen:

Die Autoroute A 660 ist eine französische Autobahn mit Beginn in Lacanau-de-Mios und dem Ende in Gujan-Mestras. Sie hat eine Gesamtlänge von 21,0 km.

Geschichte[Bearbeiten]

  • xx xx 1987: Eröffnung Lacanau-de-Mios - Mios (A 63 - Abfahrt 1)
  • xx 05 1995: Eröffnung Mios - Facture (Abfahrt 1 - 2)
  • 30 06 2001: Eröffnung Facture - Le Teich (Abfahrt 2 - 3)
  • xx xx 2004: Eröffnung Le Teich - La Hume (Abfahrt 3 - N 250), (1. Fahrbahn)
  • 12 12 2007: Eröffnung Le Teich - Gujan-Mestras (Abfahrt 3 - D650e3), (2. Fahrbahn)
  • 18 12 2008: Eröffnung Gujan-Mestras - La Hume (D650e3 - N 250), (2. Fahrbahn)

Großstädte an der Autobahn[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]