Autovía A-60

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/ES-A
Autovía A-60 in Spanien
Autovía A-60
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 139,1 km
  davon in Betrieb: 26,1 km
  davon in Bau: 20 km
  davon in Planung: 93 km

Autonome Gemeinschaft:

Die Autovía A-60 oder Autovía Valladolid–León ist eine Autobahn in Spanien. Die Autobahn soll nach ihrer Fertigstellung in Valladolid beginnen und in León enden. Diese Autobahn ist zum Teil fertiggestellt, überwiegend jedoch in der Planung.

Größere Städte an der Autobahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktueller Stand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abschnitt Länge Verkehrsübergabe Stand (09/2017)
ValladolidZaratán 003,5 km 2009 In Betrieb
Zaratán − Flughafen Valladolid 015,3 km 1. Oktober 2013 In Betrieb
Flughafen Valladolid − Santas Martas 093,0 km unbekannt Ausschreibung
Santas Martas − Brücke Villarente 020,0 km (voraussichtlich Oktober 2018) im Bau, Fertigstellung 10/2018 geplant
Brücke Villarente − León 007,3 km 30. Oktober 2012[1] In Betrieb

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. La A-60 está de estreno en León (spanisch)