Autovía A-74

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/ES-A
Autovía A-74 in Spanien
Autovía A-74
Basisdaten
Betreiber:
Straßenbeginn: Almadén
Straßenende: Caracue
Gesamtlänge: 99 km

Autonome Gemeinschaft:

Die Autovía A-74 (kurz: A-74) ist eine geplante Autobahn in Spanien, die Almadén mit Caracue verbinden soll. Sie soll Planungen zufolge 99 Kilometer lang sein.