Avesta (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Avesta
Wappen der Gemeinde Avesta Lage der Gemeinde Avesta
Wappen Lage in Dalarnas län
Basisdaten
Provinz (län): Dalarnas län
Historische Provinz (landskap): Dalarna
Hauptort: Avesta
SCB-Code: 2084
Einwohner: 22.843 (31. März 2016)[1]
Fläche: 669 km² (1. Januar 2016)[2]
Bevölkerungsdichte: 34,1 Einwohner/km²
Website: www.avesta.se

Koordinaten: 60° 9′ N, 16° 12′ O Avesta ist eine Gemeinde (schwedisch kommun) im Osten der schwedischen Provinz Dalarnas län und der historischen Provinz Dalarna. Der Hauptort der Gemeinde ist Avesta.

Avesta grenzt an die Gemeinden Hedemora, Hofors, Sandviken, Norberg und Sala.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Orte sind größere Ortschaften (tätorter):

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zurückgehend auf die lange Stahlgeschichte besteht seit Januar 2001 das Schmelzwerk AvestaPolarit als Teil des finnischen Werkstoffunternehmens Outokumpu.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gemeinde Avesta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Folkmängd i riket, län och kommuner beim Statistiska centralbyrån
  2. Kommunarealer den 1 januari 2016 beim Statistiska centralbyrån (einschließlich aller Binnengewässer)
  3. Outokumpu Stainless AB