Axel Voss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Axel Voss (2014)

Axel Voss (* 7. April 1963 in Hameln) ist ein deutscher Politiker (CDU). Er gehört dem Europäischen Parlament seit 2009 an und ist dort Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausbildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Abitur 1982 am CJD Gymnasium in Elze absolvierte Voss von 1983 bis 1987 ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier und der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Im Sommersemester 1987 besuchte er eine Sprachschule in Paris. Im Anschluss daran setze er sein Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität fort, welches er mit dem ersten juristischen Staatsexamen im August 1990 abschloss. Seine Wahlfächer waren Europa- und Völkerrecht sowie Internationale Beziehungen.

Nach dem Referendariat folgte am 18. März 1994 das zweite juristische Staatsexamen. Seit August 1994 ist er als Rechtsanwalt zugelassen und tätig.

Von Mai 1994 bis Dezember 1995 leitete Axel Voss fachlich und programmatisch das Projekt und die Redaktion zum europäischen Subsidiaritätsprinzip als Fernsehbeitrag für die CineDokumentFilm, München. Von Juni 1994 bis Januar 2000 war Voss Bürgerberater der Europäischen Kommission bei Vertretung der Kommission in der Bundesrepublik Deutschland. Von 2000 bis 2008 war er Dozent an der Fachhochschule Remagen für europäische Angelegenheiten.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Axel Voss trat 1996 in die CDU ein. Er begann seine politische Arbeit auf kommunaler Ebene als Sachkundiger Bürger im Ratsausschuss der Stadt Bonn für „Internationale Beziehungen und lokale Agenda“. Von 1999 bis 2004 war er Leiter des Europa-Arbeitskreises der Bonner CDU, von 2004 bis 2009 war er ihr Kreisvorsitzender. Zudem war Axel Voss von Februar 2005 bis Oktober 2011 stellvertretender Bezirksvorsitzender der CDU Mittelrhein. Seit dem 7. Oktober 2011 ist Axel Voss Bezirksvorsitzender der CDU Mittelrhein, welche mit gut 20 000 Mitgliedern zu den stärksten der acht CDU-Bezirke in NRW zählt.

Seit 2009 ist Axel Voss Mitglied des Europäischen Parlaments für die Region Mittelrhein, welche sich aus den Städten Bonn, Köln, Leverkusen sowie dem Rhein-Sieg- und Rhein-Erft-Kreis zusammensetzt. Er wurde über die Landesliste der CDU Nordrhein-Westfalen, Listenplatz 8, gewählt und gehört der EVP-Fraktion an. Voss ist Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz, und Inneres (LIBE) sowie stellvertretendes Mitglied im Rechtsausschuss (JURI), im Petitionsausschuss (PETI) und in der Delegation Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Europa-Lateinamerika.

Außerdem ist er Mitglied des Sonderausschusses gegen organisiertes Verbrechen, Korruption und Geldwäsche (CRIM) und in der Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Europa-Lateinamerika.[2]

Voss engagiert er sich als Mitglied in der Europa-Union Parlamentariergruppe Europäisches Parlament und ist Ansprechpartner des Weissen Rings, einer Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer und deren Familien, für Europa und Internationales im Europäischen Parlament.

Kontrovers werden die Positionen Voss' zum Datenschutz beurteilt. Er setzt sich für eine „zweckorientierte“ Nutzung von Daten ein. Dies bedeutet, dass immer nur so wenig Daten wie möglich gesammelt werden sollen und dem Verbraucher gleichzeitig ein Recht auf die selbst Kontrolle der Daten gewährt wird.[3] Er wurde auf der Webseite Lobbyplag.eu als der EU-Parlamentarier mit den meisten für den Datenschutz negativen Abänderungsanträgen gelistet.[4] Voss erkennt Lobbyplag nicht als unabhängige und objektive Initiative an, da die Plattform durch das Unternehmen „OpenDataCity“ sowie die Interessensvertretung „Europe vs. Facebook“ betrieben wird.[5][6]

Sonstiges Engagement[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Axel Voss ist evangelisch, verheiratet, hat zwei Töchter und wohnt seit 1994 in Bonn.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.axel-voss-europa.de/
  2. Website des Europäischen Parlaments
  3. http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?type=REPORT&reference=A7-2011-0244&language=DE
  4. http://lobbyplag.eu/map/meps/4f1adc74b819f207b300011b
  5. http://www.abgeordnetenwatch.de/axel_voss-901-22736.html
  6. http://lobbyplag.eu/map/methods

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Axel Voss – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien