Aynsley Lister

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biografie, Musik, Lebensdaten
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Aynsley Lister (2007)

Aynsley Lister (* 14. November 1976 in Leicester) ist ein britischer Rock-/Blues-Gitarrist und Sänger. Seine Alben wurden bis 2006 von Ruf Records veröffentlicht.

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aynsley Lister ist in Leicester geboren und aufgewachsen. Mit acht Jahren fing er an, Gitarre zu spielen, und mit dreizehn Jahren hatte er bereits seinen ersten Auftritt. Die folgende Zeit nutzte er, um sein Gitarrenspiel zu verbessern. Seine professionelle Karriere als Musiker begann er im Alter von zweiundzwanzig Jahren. Als Sänger und Gitarrist nahm er mehrere Alben auf, die die Genres von Blues bis Bluesrock sowie von Rock und Pop bedienen bzw. abdecken.

Ständige Tourneen durch ganz Europa haben ihm eine treue Fangemeinde eingebracht. Er kann mittlerweile als Headliner auf diversen Bluesfestivals auftreten.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben seiner Arbeit als Künstler ist Aynsley Lister auch als privater Gitarrenlehrer in Leicester aktiv.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1996: Messin' with the Kid
  • 1997: Pay Attention! (live)
  • 1999: Aynsley Lister
  • 2000: Everything I Need
  • 2002: Supakev 'n Pilchards
  • 2002: All or Nothing
  • 2004: Live!
  • 2006: Pilgrimage (mit Blues Caravan)
  • 2007: Upside Down
  • 2009: Equilibrium
  • 2010: Tower Sessions
  • 2013: Home
  • 2016: Eyes Wide Open

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]