Azizus (Emesa)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Azizus (griechisch Ἄζιζος Azizos; † 54) war im 1. Jahrhundert n. Chr. Fürst von Emesa am Orontes.

Azizus war der ältere Sohn seines Vorgängers Sampsigeramos II. († nach 42). Er trat zum Judentum über, um Drusilla zu heiraten, eine Tochter König Herodes Agrippas I. von Judäa.[1] Als Azizus 54 starb, wurde sein jüngerer Bruder Sohaemus Fürst von Emesa.[2] Seine Witwe Drusilla heiratete den römischen Prokurator von Judäa, Marcus Antonius Felix.[3] Ob sie Azizus noch kurz vor seinem Tod verließ oder sich erst danach Felix zuwandte, ist umstritten.[4]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Frederick E. Brenk, Filippo Canali di Rossi: The “Notorious” Felix, Procurator of Judaea and His Many Wives (Acts 23–24). In: Biblica. Band 82, 2001, S. 410–417, insbesondere 412 (online).
  • Martin Schottky: Emesa. In: Walter Eder, Johannes Renger (Hrsg.): Herrscherchronologien der antiken Welt. Namen, Daten, Dynastien (= Der Neue Pauly. Supplemente. Band 1). Metzler, Stuttgart/Weimar 2004, ISBN 3-476-01912-8, S. 97 f.
  • Richard D. Sullivan: The Dynasty of Emesa. In: Hildegard Temporini, Wolfgang Haase (Hrsg.): Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. Reihe II, Band 8. de Gruyter, Berlin u. a. 1978, ISBN 3-11-007337-4, S. 198–219, insbesondere 215 f.
  • Julia Wilker: Für Rom und Jerusalem. Die herodianische Dynastie im 1. Jahrhundert n. Chr. Verlag Antike, Frankfurt am Main 2007, ISBN 978-3-938032-12-1, S. 33, 51, 60.

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Josephus, Jüdische Altertümer 20,7,1.
  2. Josephus, Jüdische Altertümer 20,8,4.
  3. Josephus, Jüdische Altertümer 20,7,2; Apostelgeschichte 24,24 EU.
  4. Kurz vor seinem Tod: Julia Wilker: Für Rom und Jerusalem. Frankfurt am Main 2007, S. 60. Wohl erst danach: Frederick E. Brenk, Filippo Canali di Rossi: The “Notorious” Felix, Procurator of Judaea and His Many Wives. In: Biblica. Band 82, 2001, S. 412 (online). Vermeidet Aussage zur Chronologie: Klaus Bringmann: Drusilla. In: Der Neue Pauly (DNP). Band 3, Metzler, Stuttgart 1997, ISBN 3-476-01473-8, Sp. 824.