Azurara (Vila do Conde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Azurara
Wappen Karte
Wappen von Azurara Lagekarte für Azurara
Basisdaten
Region: Norte
Unterregion: Metropolregion Porto
Distrikt: Porto
Concelho: Vila do Conde
Koordinaten: 41° 21′ N, 8° 44′ WKoordinaten: 41° 21′ N, 8° 44′ W
Einwohner: 2305 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 2,16 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 1067 Einwohner pro km²
Politik
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Azurara
Rua Nossa Senhora da Conceição, 115
4480-171 Azurara

Azurara ist eine Gemeinde im Nordwesten Portugals, die zum Stadtbezirk (Concelho) von Vila do Conde im Distrikt Porto gehört.

Azurara gehört zum Kreis Vila do Conde, besitzt eine Fläche von 2,2 km² und hat 2305 Einwohner. (Stand 30. Juni 2011)[1]

Ortslage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Azurara liegt am Westufer des Rio Ave unmittelbar vor dessen Mündung in den Atlantik. Mit dem Stadtzentrum von Vila do Conde ist Azurara durch eine Brücke über den Ave verbunden. Azurara ist insofern heute die südliche Vorstadt von Vila do Conde.

Der Pelourinho von Azurara
Das Leuchtfeuer in den Dünen von Azurara

Söhne und Töchter des Ortes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Azurara – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien