Bärendorf (Bochum)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bärendorf ist ein Teil des Stadtteils Weitmar der Stadt Bochum. Bärendorf liegt im nordöstlichen Teil von Weitmar. Benannt ist der Ortsteil nach dem Haus Bärendorf.

Das Viertel ist vor allem bekannt durch das Gewerbegebiet an der Rombacher Hütte. Außerdem liegt auch die Matthias-Claudius-Schule im Ortsteil Bärendorf.

Koordinaten: 51° 28′ N, 7° 11′ O