Bösbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bösbach
Klingengraben, Rohrbach
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen;
Mittelfranken; Bayern; Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Felchbach → Schwäbische Rezat → Rednitz → Regnitz → Main → Rhein → Nordsee
Quelle bei Oberhochstatt
49° 2′ 9″ N, 11° 3′ 11″ O49.03584411.05305570
Quellhöhe ca. 570 m[1]
Mündung bei der Lettenmühle in den Felchbach49.04739810.971715394Koordinaten: 49° 2′ 51″ N, 10° 58′ 18″ O
49° 2′ 51″ N, 10° 58′ 18″ O49.04739810.971715394
Mündungshöhe 394 m ü. NN[2]
Höhenunterschied ca. 176 m
Länge 7,7 km[1]

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Bösbach ist ein etwa 7,7 Kilometer langer Bach im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Am Mittellauf wird er auch Klingenbach und am Unterlauf Rohrbach genannt.

Verlauf[Bearbeiten]

Der Bösbach entspringt nahe der Europäischen Hauptwasserscheide bei Oberhochstatt, nahe dem dortigen Römerkastell und der Kreisstraße WUG 13 auf einer Höhe von etwa 580 m ü. NN. Nach Oberhochstatt fließt er in Richtung Nordwesten zunächst durch Niederhofen un damit parallel zum nördlich liegenden Naturschutzgebiet Quellhorizonte und Magerrasen am Albtrauf bei Niederhofen. Danach zieht er in südwestlicher Richtung durch Gänswirtshaus und vorbei an Rohrwalk zwischen dem Rohrberg im Norden und dem Wülzburger Berg im Süden. Es folgen Hohenmühle, Hagenbuch und Bösmühle. Dort unterquert er die Kreisstraße WUG 18 und die Bundesstraße 2. Der Bach fließt anschließend durch Habermühle, an der Siedlung am Galgenberg vorbei und durch die Lettenmühle. Er verläuft bei der Lettenmühle parallel zur Staatsstraße 2389. Der Bösbach mündet nördlich von Weißenburg in Bayern und südlich von Ellingen zwischen Bräumühle und Silbermühle auf einer Höhe von ungefähr 394 m ü. NN in einen Nebenarm des Felchbaches, der kurz darauf in die Schwäbische Rezat mündet.

Das Gewässer nimmt, bis auf kurze, unbenannte Rinnsäle, keine Nebenflüsse auf.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Nach Höhenlinienbild in BayernViewer interpoliert.
  2. Höhenpunkt 394,2 in Blau bei Bayernviewer