BMW Malaysia Open 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
BMW Malaysia Open 2012
Datum 24.2.2012 – 4.3.2012
Auflage 7
Navigation 2011 ◄ 2012 ► 2013
WTA Tour
Austragungsort Kuala Lumpur
MalaysiaMalaysia Malaysia
Turniernummer 1041
Kategorie WTA International
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/31Q/16D
Preisgeld 220.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) AustralienAustralien Jelena Dokić
Vorjahressieger (Doppel) RusslandRussland Dinara Safina
KasachstanKasachstan Galina Woskobojewa
Sieger (Einzel) Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Hsieh Su-wei
Sieger (Doppel) Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chang Kai-chen
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chuang Chia-jung
Turnier-Supervisor Pam Whytcross
Letzte direkte Annahme AustralienAustralien Olivia Rogowska (168)
Spielervertreter AustralienAustralien Jelena Dokić
Stand: 10. Mai 2013

Das BMW Malaysia Open 2012 ist ein Tennis-Hartplatzturnier für Frauen in Kuala Lumpur. Es ist als Turnier der International-Kategorie Teil der WTA Tour 2012. Das Turnier findet vom 24. Februar bis zum 4. März 2012 statt. In der gleichen Woche finden in Acapulco ebenfalls als International Turnier der WTA Tour 2012 die Abierto Mexicano Telcel statt.

Beide Titel im Einzel sowie im Doppel gingen 2012 an taiwanische Tennisspielerinnen. Im Einzel gewann die ungesetzte Qualifikantin Hsieh Su-wei gegen die fünftgesetzte Kroatin Petra Martić in drei Sätzen mit 2:6, 7:5, Aufgabe Martić beim Stand von 4:1 im dritten Satz. Dies ist der erste Titelgewinn im Einzel auf der WTA Tour für die Taiwanerin, die bislang auf der Tour nur Erfolge im Doppel feiern konnte. Im Doppel setzte sich das taiwanische Duo Chang Kai-chen und Chuang Chia-jung gegen die taiwanisch-japanische Paarung Chan Hao-ching und Rika Fujiwara in zwei Sätzen mit 7:5, 6:4 durch.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgespielt wurden vier Qualifikantenplätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. PolenPolen Agnieszka Radwańska Viertelfinale
02. SerbienSerbien Jelena Janković Halbfinale
03. China VolksrepublikVolksrepublik China Peng Shuai Viertelfinale
04. AustralienAustralien Jarmila Gajdošová Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. KroatienKroatien Petra Martić Finale

06. JapanJapan Ayumi Morita Viertelfinale

07. AustralienAustralien Jelena Dokić Achtelfinale

08. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Anne Keothavong 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  PolenPolen A. Radwańska 6 6    
   UsbekistanUsbekistan A. Amanmuradova 2 4       1  PolenPolen A. Radwańska 6 6    
Q  TschechienTschechien K. Plíšková 6 6     Q  TschechienTschechien K. Plíšková 4 4    
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang 3 2         1  PolenPolen A. Radwańska        
   AustralienAustralien C. Dellacqua 6 6         Q  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh w. o.    
   SerbienSerbien B. Jovanovski 0 2          AustralienAustralien C. Dellacqua 1 5  
Q  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh 6 7     Q  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh 6 7    
8  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong 4 5         Q  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh 6 4 6  
4  AustralienAustralien J. Gajdošová 1 7 7          GriechenlandGriechenland E. Daniilidou 0 6 1  
   DeutschlandDeutschland K. Wörle 6 62 5     4  AustralienAustralien J. Gajdošová 4 0    
   GriechenlandGriechenland E. Daniilidou 6 1 6      GriechenlandGriechenland E. Daniilidou 6 6    
   IndienIndien S. Mirza 2 6 4          GriechenlandGriechenland E. Daniilidou      
   AustralienAustralien O. Rogowska 6 6            AustralienAustralien O. Rogowska        
   BulgarienBulgarien E. Kostowa 4 0          AustralienAustralien O. Rogowska 3 6 7
   FrankreichFrankreich K. Mladenovic 3 1     7  AustralienAustralien J. Dokić 6 4 62  
7  AustralienAustralien J. Dokić 6 6         Q  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh 2 7 4
5  KroatienKroatien P. Martić 4 6 7       5  KroatienKroatien P. Martić 6 5 1r
   JapanJapan E. Sema 6 4 5     5  KroatienKroatien P. Martić 6 3 6  
   JapanJapan K. Nara 6 6        JapanJapan K. Nara 2 6 0  
   ThailandThailand N. Lertcheewakarn 4 3         5  KroatienKroatien P. Martić 4 7 6  
Q  TschechienTschechien K. Plíšková 6 6         3  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 6 63 4  
   FrankreichFrankreich I. Brémond 0 2       Q  TschechienTschechien K. Plíšková 6 1 4
   OsterreichÖsterreich Y. Meusburger 1 6 2   3  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 2 6 6  
3  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 6 4 6       5  KroatienKroatien P. Martić      
6  JapanJapan A. Morita 6 6         2  SerbienSerbien J. Janković        
Q  ThailandThailand N. Luangnam 4 0       6  JapanJapan A. Morita 7 6    
WC  RusslandRussland O. Putschkowa 6 1 2      JapanJapan M. Doi 66 2    
   JapanJapan M. Doi 4 6 6       6  JapanJapan A. Morita      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 6 1 6       2  SerbienSerbien J. Janković w.o.      
   JapanJapan Y. Sema 4 6 4        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 2 0  
   FrankreichFrankreich C. Garcia 67 6 62   2  SerbienSerbien J. Janković 6 6    
2  SerbienSerbien J. Janković 7 4 7  

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. AustralienAustralien Casey Dellacqua
AustralienAustralien Jarmila Gajdošová
Halbfinale
02. KroatienKroatien Petra Martić
FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
1. Runde
03. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Hao-ching
JapanJapan Rika Fujiwara
Finale
04. JapanJapan Shuko Aoyama
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Chin-wei
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  AustralienAustralien C. Dellacqua
 AustralienAustralien J. Gajdošová
6 3 [11]  
   FrankreichFrankreich I. Brémond
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
1 6 [9]     1  AustralienAustralien C. Dellacqua
 AustralienAustralien J. Gajdošová
6 6    
   JapanJapan E. Sema
 DeutschlandDeutschland K. Wörle
3 6 [6]      RusslandRussland J. Bowina
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong
2 4    
   RusslandRussland J. Bowina
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong
6 1 [10]       1  AustralienAustralien C. Dellacqua
 AustralienAustralien J. Gajdošová
4 0    
4  JapanJapan S. Aoyama
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-w. Chan
6 2 [8]          Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
6 6    
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
3 6 [10]        Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
6 6  
   AustralienAustralien D. Jeflea
 AustralienAustralien O. Rogowska
6 5 [5]      JapanJapan Y. Sema
 ThailandThailand V. Wongteanchai
2 4    
   JapanJapan Y. Sema
 ThailandThailand V. Wongteanchai
3 6 [10]          Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
7 6  
WC  BulgarienBulgarien E. Kostowa
 LuxemburgLuxemburg A. Kremer
1 2         3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 JapanJapan R. Fujiwara
5 4  
   RumänienRumänien E. Bogdan
 ThailandThailand N. Lertcheewakarn
6 6          RumänienRumänien E. Bogdan
 ThailandThailand N. Lertcheewakarn
4 1    
WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-y. Hsieh
4 6 [8]   3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 JapanJapan R. Fujiwara
6 6    
3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 JapanJapan R. Fujiwara
6 2 [10]       3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 JapanJapan R. Fujiwara
5 6 [11]
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh W.-h. Hsu
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Lu
1 3            TschechienTschechien K. Plíšková
 TschechienTschechien K. Plíšková
7 2 [9]  
   China VolksrepublikVolksrepublik China W.-t. Liu
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
6 6          China VolksrepublikVolksrepublik China W.-t. Liu
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
5 3  
   TschechienTschechien K. Plíšková
 TschechienTschechien K. Plíšková
6 6        TschechienTschechien K. Plíšková
 TschechienTschechien K. Plíšková
7 6    
2  KroatienKroatien P. Martić
 FrankreichFrankreich K. Mladenovic
4 3    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]