BMW N74

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der BMW N74 ist ein mit einem Doppel-Abgasturbolader aufgeladener V12-Motor des Automobilherstellers BMW. Der N74 verfügt über Direkteinspritzung, 2 Turbolader, Vierventiltechnik und eine variable Nockenwellensteuerung, die bei BMW als „VANOS“ bezeichnet wird. Im Rolls-Royce Wraith Black Badge leistet der Motor bei 465 kW ein Drehmoment von 870 Nm bei 1700–4500 min-1.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Motor Hubraum Ventile/Zyl. Bohrung × Hub Verdichtung Leistung Drehmoment Bauzeit
N74B60 6,0 l (5972 cm³) 4 89,0 × 80,0 mm 10:1 400 kW bei 5250 min−1 750 Nm bei 1500–5000 min−1 seit 2009
N74B66 6,6 l (6592 cm³) 4 89,0 × 88,3 mm 10:1 420 kW bei 5250 min−1 (465 bei 5600 min-1 Wraith) 780 Nm bei 1500 min−1 (800 bei 1500 min-1 Wraith) seit 2009 (seit 2013 Wraith)
N74B66TÜ[1] 6,6 l (6592 cm³) 4 89,0 × 88,3 mm 448 kW bei 5500 min−1 max. 800 Nm bei 1500 min−1
778 Nm bei 5500 min−1
seit 2016

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N74B60

N74B66

N74B66TÜ

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Overboost: 2017 BMW M760Li xDrive – спортивный характер, комфортный салон, 12. Februar 2016 (russisch)
Vorgänger Amt Nachfolger
BMW N73 BMW N74
2009–
-